Autor Thema: Eigene Fragen im Quizduell  (Gelesen 8488 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ManfredSG

  • Administrator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 3.780
  • Geschlecht: Männlich
    • Quizduellforum
Eigene Fragen im Quizduell
« am: 02.07.2014 16:08 »
Man kann das Quizduell um eigene Fragen bereichern. Hierzu geht man zunächst in die Einstellungen, die man über das kleine Rädchen ganz rechts oben gelangt. Dort findet man als vorletzten Punkt, direkt über der Hilfe, "Fragen schreiben". Nach einem Klick hierauf öffnet sich eine Eingabemaske, in der man die Frage und die vier Antwortmöglichkeiten eingeben kann. Die richtige Antwort ist immer im linken oberen Antwortfeld einzugeben.
Zusätzlich muss man ganz oben die Kategorie auswählen, für welche die Frage gedacht ist.

Vor dem Absenden muss man den "besonderen Bedingungen für Fragenschreiber" zustimmen. Diese Bedingungen umfassen im Wesentlichen die Erklärung, dass man selbst der Urheber der Frage ist - sie also nicht von irgendwoher kopiert hat, wodurch ein Urheberrecht verletzt werden könnte. Außerdem überträgt man FEO Media die Benutzerrechte an der Frage, was jede Art von Veröffentlichung, Veränderung und Weiterbenutzung der Frage samt Antwortmöglichkeiten umfasst.

FEO Media weist darauf hin, dass Fragen aus folgenden Gründen abgelehnt werden können (Originalzitat):

1. Die Frage existiert bereits.
2. Die Frage enthält Material, das andere Spieler als störend empfinden könnten.
3. Die Frage enthält zu spezifische Details für das breite Publikum.
4. Die Frage enthält Sachfehler, die schwer zu korrigieren sind.
5. Die Frage enthält Material, das gegen das Gesetz verstößt.


Sofern man mit den Bedingungen einverstanden ist, bewirkt ein Klick auf "Frage senden", dass die Frage übermittelt wird. Wenn alles soweit in Ordnung ist, bekommt man im Anschluss daran eine Meldung, die darauf hinweist, wieviele Fragen man bereits eingesendet hat und wieviele davon übernommen worden sind.
Möglicherweise gibt es aber auch eine Fehlermeldung, denn die Länge der Frage und der Antworten ist begrenzt - ggf. muss man also etwas nachbessern.

Offline Not Defined

  • Mitglieder
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.403
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #1 am: 20.02.2015 13:58 »
Hallo zusammen.

Ich bin kürzlich über meine erste "eigene" Frage gestolpert. Denke ich...

Dabei bin ich mir zu mindestens 99% sicher, da ich den exakten Wortlaut nirgendwo notiert habe, nur Stichwörter.
Die Ähnlichkeit mit meinem Gedankengang sowie den Antwortmöglichkeiten ist aber frappierend.

Bei ca. 40 bislang von mir eingestellten Fragen steht allerdings der Zähler angenommener Fragen immer noch bei Null (Stand gestern).

Deshalb meine Frage in die Runde:
Hat dort einer von euch einen anderen Wert, oder von jemandem gehört, der vielleicht von jemandem gehört hat, der jemanden kennt, bei dem das der Fall ist?

Unabhängig davon mach ich natürlich weiter - es gibt so viele K&K-Fragen, die noch nicht gestellt wurden...
Wer z.B. ist Otto Jägermeier?
Bitte antworten OHNE zu googeln ;)


Daggi

  • Gast
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #2 am: 20.02.2015 14:21 »
Ach, da hatte ich doch recht mit meiner Vermutung, ähnliche Posts hatten wir doch schon.

Und die Antwort ist doch easy - war der Erfinder des Kräuterschnapses, der aus Dankbarkeit seiner Kirchengemeinde ein paar Buchstaben geschenkt hat. Vorher hießen die nur schnöde Marien, seitdem St. Marien.  :up:

Offline Lara

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.061
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #3 am: 20.02.2015 14:38 »
FAQ, bisher habe ich nur von Leuten gehört, dass ihre Fragen nicht angenommen wurden, und der Zähler immer noch auf Null steht. Ich selbst habe auch bei ca. 120 Fragen aufgehört, welche zu formulieren, und nutze die Zeit jetzt lieber zum Spielen.

Offline gmp1953

  • Mitglieder
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.429
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #4 am: 20.02.2015 14:41 »
100 Fragen von mir - KEINE angenommen.

Es tut mir leid, aber ich kann nicht glauben, dass es wirklich all diese Fragen schon gegeben hat. Z. B. die nach einem Ort bei Hameln: Auge, Nase, Mund oder Ohr?
Gegen die genannten Regeln verstößt ohnehin keine Frage von mir.
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“  Albert Einstein
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline Not Defined

  • Mitglieder
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.403
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #5 am: 20.02.2015 14:46 »
Und die Antwort ist doch easy - war der Erfinder des Kräuterschnapses, der aus Dankbarkeit seiner Kirchengemeinde ein paar Buchstaben geschenkt hat. Vorher hießen die nur schnöde Marien, seitdem St. Marien.  :up:

Nah genug dran.
Gibt 12 Punkte für ein gutes Unentschieden... :))

Offline torfiss

  • tofi media
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 968
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #6 am: 20.02.2015 18:02 »
Hey, gmp, die Frage ist aber cool! Ich komme ursprünglich aus Hameln, da ist die ein Klacks für mich.  :up:
Der junge Wilde, der auszog, um die Welt zu erobern!

Die wahren Musketiere - Team-Infos

Offline Matze.VfB1893

  • Mitglieder
  • Vielschreiber
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #7 am: 21.02.2015 01:23 »
Ich bin mir auch ziemlich sicher[99.9%],eine Frage von mir erwischt zu haben! Und bei mir steht auch 0 angenommene. Du bist also nicht alleine@FAQ

imep👣

  • Gast
Antw: Eigene Fragen im Quizduell
« Antwort #8 am: 21.02.2015 02:00 »
Weiss aktuell meine  Fragenzahl nicht. Verwendet wurden auf jeden Fall 0.Da zu aktuellem Geschehen recht zeitnah neue Fragen erscheinen, könnte man es jetzt mal mit z.B. einer Frage nach der Oberbekleidung des griechischen Finanzministers versuchen.  Wenn die Schreiber der verwendeten Fragen nicht sowieso bei feo im Keller hocken, dürften die Chancen nicht schlecht stehen.. :))man könnte es auch mit: " welche Jahreszeit haben wir jetzt? " versuchen.Aktueller gehts kaum...