Autor Thema: Schweizer Fragen  (Gelesen 14145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline De Wolf

  • Moderator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.160
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Antw: Schweizer Fragen
« Antwort #75 am: 22.10.2018 17:56:46 »
Nach längerer Pause wieder einmal eine neue (?) Frage zu bella Swizzera.  Zumindest ist sie recht aktuell.

Wo steht der Roche Tower, der mit 178 m das höchste HOCHHAUS des Landes ist?

Gefragt ist tatsächlich das Land.

Und wen es interessiert.

Zu finden ist es in - Basel.

Wobei sich in dem imponierenden, 2015 vollendeten Gebäude die Büros des Schweizer Pharmakonzerns Hoffmann-La Roche befinden. 

Ein zweiter Turm ist im Bau und wird wohl 2021 gefragt sein...  :))

Das höchste freistehende BAUWERK der Schweiz steht übrigens nicht weit entfernt: Es ist der Fernsehturm  St. Chrischona mit stolzen 250 Metern.

Aber das nur nebenbei.... 
« Letzte Änderung: 22.10.2018 18:00:56 von De Wolf »
It's gotta be purrfect!

Offline De Wolf

  • Moderator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.160
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
It's gotta be purrfect!

Offline De Wolf

  • Moderator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.160
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
It's gotta be purrfect!

Offline De Wolf

  • Moderator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.160
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Antw: Schweizer Fragen
« Antwort #78 am: 26.10.2018 21:46:42 »
Weiter geht es mit den Schweizer Alpen.  Genauer DEN markanten Gipfeln der Berner Alpen. Eiger, Mönch und Jungfrau.

Interessant die Herkunft der Namen. Eiger (mittelhochdeutsch Hej-Gêr) heißt schlicht hohe Spitze.

Mönch. Da denkt der Kenner zunächst an die Klosterbrüder im benachbarten Interlaken. Mitnichten. Im Berner Oberland wurden kastrierte Hengste (die qd- relevanten Wallache) gehalten, die im Volksmund Mönche heißen. Der Spitzname ging dann auf den Berg über.

Die Jungfrau dagegen hat ihren Namen tatsächlich von Augustinernonnen, die in der Region lebten.

Alles ganz einfach für den, der es weiß.  ;)

« Letzte Änderung: 26.10.2018 22:04:01 von De Wolf »
It's gotta be purrfect!

Offline De Wolf

  • Moderator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.160
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Antw: Schweizer Fragen
« Antwort #79 am: 26.10.2018 21:50:10 »
Ich habe da tatsächlich Schwippschwäger, die mir einige Male Quartier gegeben haben. Und die entsprechenden Infos.  :))

Ein paar Impressionen - verbunden mit einem schönen Heimatlied?

https://www.youtube.com/watch?v=iA-nhE2heuo

 :winke:

It's gotta be purrfect!

Offline De Wolf

  • Moderator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.160
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Antw: Schweizer Fragen
« Antwort #80 am: 05.12.2018 21:24:01 »
Da wir gerade bei Schweizer Bergen sind, blicken wir noch einmal auf das Matterhorn, das wir ja alle (?) aus der Toblerone-Werbung kennen.

Aber wie heißt bitteschön der Wintersportort zu seinen Füßen?  :-\
It's gotta be purrfect!