Autor Thema: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort  (Gelesen 17990 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bella 51

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #25 am: 05.10.2015 10:17:18 »
Bei manchen Dingen bin ich wohl zu infantil, um sie mir zu merken .....

Offline NeuesIpad

  • Mitglieder
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Richtiges ist manchmal falsch
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #26 am: 05.10.2015 10:28:35 »
Wie kann es sein, dass zwei KATZEN einen Wagen ziehen,
auf dem eine Frau sitzt?  :-\  Diese Frage  >:(

btw.: ich finde es schön, sich eine gewisse Infantilität zu bewahren
;)
Armselig: Wer sich die Leistung anderer aneignet, sie kopiert, sie als eigen ausweist und niemand hier kümmert es.

Bella 51

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #27 am: 05.10.2015 10:30:08 »
Stimmt! Wenn es Männer wären, könnte ich es mir merken  :)) :)) :)) :))

Offline NeuesIpad

  • Mitglieder
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Richtiges ist manchmal falsch
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #28 am: 05.10.2015 10:43:05 »
 :buh: :buh: :buh: :buh:


Ich würde ja, aber..... :(
Armselig: Wer sich die Leistung anderer aneignet, sie kopiert, sie als eigen ausweist und niemand hier kümmert es.

claudinchen76

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #29 am: 05.10.2015 10:44:11 »
Oh wie schön, diese Beiträge zu lesen  :)  Ich dachte schon, ich wäre zu blöd für die (QD-)Welt...
Mir geht es genauso wie euch. Und ich ärgere mich auch lautstark und trage manchen Frust nach außen. Mein Schatz sagt dann immer: "Ist doch nur ein Spiel...", aber das hilft nicht immer weiter  :'(

Andererseits: Wen interessiert schon die Anzahl der Raben von Odin oder welche Phobien es so gibt. Und manchmal gehört auf die Schnelle eben auch Fluor zu den Edelgasen...
So what  :)

Offline Katerchen63

  • Verstorbenes Mitglied
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 89
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #30 am: 05.10.2015 10:47:00 »
Und ich frag mich bei manchen Fragen, warum FEO mir nicht endlich meine Antworten glaubt. So hartnäckig wie ich sein kann. >:(

Bella 51

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #31 am: 05.10.2015 10:48:04 »
 :)) :)) :)) :)) Da wären bei mir so einige Fragen sowas von umgeschrieben  :)) :)) :))

Offline pigamma

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 553
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #32 am: 05.10.2015 11:33:12 »
Hallo,

ich lache hier gerade Tränen über Eure Beiträge zu dem Thema. Alles, aber auch alles trifft auch auf mich zu. Manchmal möchte man das Handy oder Tablet in die Ecke schmeißen aus Frust über sich selbst...aber ich schaue immer vorher, ob das auch genug Kissen liegen... :)) Schließlich kostet ein neues Teil zuviel...
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline Die Schäfin

  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.631
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #33 am: 05.10.2015 21:34:27 »
Wie beruhigend, daß ich nicht alleine bin. Mir geht es ganz genauso wie Euch!
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Kronen Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                          SUMMERINDIANSPECTRUM

Offline Wolle

  • Mitglieder
  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 11
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #34 am: 14.11.2016 17:16:29 »
Oh wie schön, diese Beiträge zu lesen  :)  Ich dachte schon, ich wäre zu blöd für die (QD-)Welt...
Mir geht es genauso wie euch. Und ich ärgere mich auch lautstark und trage manchen Frust nach außen. Mein Schatz sagt dann immer: "Ist doch nur ein Spiel...", aber das hilft nicht immer weiter  :'(

Andererseits: Wen interessiert schon die Anzahl der Raben von Odin oder welche Phobien es so gibt. Und manchmal gehört auf die Schnelle eben auch Fluor zu den Edelgasen...
So what  :)

Ich muss nur noch einmal sagen: Ganz deiner Meinung!!!!!
Trotzdem ärgere ich mich, wenn ich etwas Falsches antippe und schon beim Tippen merke, dass ich doch eigentlich die andere Antwort nehmen will. Wie ein Kurzschluss im Gehirn ist das manchmal. Aber ich habe mein iPad zum Glück och nie aus Ärger in die Ecke geworfen. Das kommt wahrscheinlich noch, wenn ich länger dabei bin?!

Aber was tue ich dagegen? Es hinnehmen? Hat noch kein Wissenschaftler eine Erklärung dafür gefunden? Es geht mir ja auch in anderen Situationen manchmal so.. dass ich es eigentlich besser weiß, aber im entscheidenden Moment genau das Falsche mache   :)
« Letzte Änderung: 14.11.2016 17:18:02 von Wolle »

Sunshine 121

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #35 am: 16.11.2016 22:04:27 »
Meine lieblingsfalsche Antwort (hatte ich jetzt gerade zum 3. Mal): Wer war der erste Mensch auf dem Mond?
Louis Armstrong, logisch :))
Ich freue mich offensichtlich immer so, dass ich "was" weiß, dass ich dann gern mit meinem 50 %-Wissen klicke. Lesen hilft, glaube ich!

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #36 am: 03.09.2017 09:12:39 »
"Articulatio"....

IMMER und IMMER WIEDER nehme ich "Stimmband" als Lösung  >:(

Klar, man artikuliert sich mithilfe von Stimmbändern. Wer zum Dingens kommt auf dem Idee, ein Gelenk so zu nennen!  :motz:
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #37 am: 03.09.2017 09:46:05 »
Oder auch immer wieder auf die Schnelle von mir verwechselt, weil ich Literaturbanause bin, sind die HBs  :'(

BB = Bertold Brecht
HH = Heinrich Heine
HB = eine gemeine Mischung daraus: Heinrich Böll

HH starb 1856, BB 1956, die gleiche Zahl am Ende.

WENN ich mir die Frage sorgfältig durchlese (aber darum geht's ja  :'( ), dann fällt mir ein, dass ich (schon so alt bin, dass ich) HB noch bewusst erlebt habe als den, der mal dick, später dünn und verknittert und immer mit Baskenmütze unterwegs war.

Wenn ich die Namen ZUSAMMEN sehe, weiß ich, wer jeder ist. Aber taucht einer EINZELN auf...
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline Forest Dance

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.486
  • Geschlecht: Weiblich
  • There is nothing wrong with acting like a girl
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #38 am: 03.09.2017 10:28:57 »
 :))Bei solchen Fragen drängt sich bei mir immer das

          HB Männchen auf  :-[

..wer wird denn gleich in die Luft gehen   ;)
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                   Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                
                                                                                           
Team-Info Tafelrunde

Offline ring45

  • Top-Rätsel-Schubser
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 8.473
  • Geschlecht: Weiblich
  • Spielanfragen über persönliche Mitteilung
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #39 am: 03.09.2017 11:22:10 »
Bei mir hakt es bei dem Geschmack der Gummibärchen  >:D
Die unbeugsamen Gallier - ein kleines Dorf gegen den Rest der Welt
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

GUTEMINE - Rechnet mit dem Nudelholz ab

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #40 am: 03.09.2017 14:56:38 »
:))Bei solchen Fragen drängt sich bei mir immer das

          HB Männchen auf  :-[

..wer wird denn gleich in die Luft gehen   ;)

Hihi, zum HB-Männchen gibt es im Quizduell ja auch eine Frage 😃 Wie gut, dass ich alt genug bin, mich an dieses noch zu erinnern. Zusammen mit Onkel Otto, da weiß ich aber nicht, ob es den noch gibt mit seiner Antenne auf'm Kopp 😆
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #41 am: 03.09.2017 14:58:55 »
Bei mir hakt es bei dem Geschmack der Gummibärchen  >:D

Da weiß ich auch nie: Ananas? Birne? Welches nochmal?  :-\
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline p-fm

  • Global Moderator
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.935
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #42 am: 03.09.2017 23:20:41 »
Da weiß ich auch nie: Ananas? Birne? Welches nochmal?  :-\

Wo will es nicht rein?

In die Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.


Also eigentlich ganz einfach  :))

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #43 am: 03.09.2017 23:43:34 »
Aaaah, genialer Tipp! Danke, p-fm!! 🌸
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #44 am: 04.09.2017 00:38:42 »
Oder auch immer wieder auf die Schnelle von mir verwechselt, weil ich Literaturbanause bin, sind die HBs  :'(

BB = Bertold Brecht
HH = Heinrich Heine
HB = eine gemeine Mischung daraus: Heinrich Böll

Und eben kam mir noch einer unter (und zwar gemeinerweise wieder mit 2 von den anderen zusammen!!), den hatte ich ganz vergessen:

HH = Hermann Hesse

 :motz: >:( >:D
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline Thorsten

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 991
  • Geschlecht: Männlich
  • Pro Akzeptanz & Toleranz - Gegen Mobbing
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #45 am: 04.09.2017 01:03:38 »
@Lynley. Onkel Otto mit der Antenne gibt es noch. Ich habe ihn als kleine Figur vom Hessentag 2014 bei mir daheim stehen.  ;)

LG Thorsten
Alles was geschehen soll, wird geschehen
Denke nicht so viel nach. Wenn es so sein soll, wird es so sein
Nimm dir Zeit für die Dinge, die dir das Gefühl geben, am Leben zu sein


Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
 Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #46 am: 04.09.2017 22:55:45 »
@ Thorsten

Awwwww!!!! 😍😍😍
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline ⚜️ Lynley ⚜️

  • Menschendarsteller
  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 94
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #47 am: 09.09.2017 18:25:11 »
Oder auch immer wieder auf die Schnelle von mir verwechselt, weil ich Literaturbanause bin, sind die HBs  :'(

BB = Bertold Brecht
HH = Heinrich Heine
HB = eine gemeine Mischung daraus: Heinrich Böll
HH starb 1856, BB 1956, die gleiche Zahl am Ende.

Wenn ich die Namen ZUSAMMEN sehe, weiß ich, wer jeder ist. Aber taucht einer EINZELN auf....


Und soeben hatte ich sie in der Tat fast alle in einer Frage:
Heinrich Heine
Herrmann Hesse
Heinrich Böll

Die richtige Antwort war indes Patrick Sükind ("Die Taube"), den ich auch nicht wusste  :'( Was für ein Armutszeugnis!  >:(
Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. (Karl Kraus)

Offline Alemana56

  • Mitglieder
  • Aktivschreiber
  • ***
  • Beiträge: 131
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cape diem
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #48 am: 14.04.2019 23:32:12 »
Bin ich [emoji16] froh, dass es euch auch so geht wie mir. Hatte schon den Verdacht, dass ich alleine bin mit meinem schnellen Klicken, gutem Bauchgefühl, dann doch die falsche Entscheidung treffe![emoji3][emoji23]

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk


Offline schlauerkopf3170

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 7
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #49 am: 15.09.2020 10:31:01 »
Mir gehts genauso, beruhigend das zu lesen...komme mir manchmal schon blöd vor..aber geteiltes Leid ist halbes Leid..LG Thomas