Autor Thema: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort  (Gelesen 17989 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline starker Mann

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 545
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Musketiere
    • Hinter jeder erfolgreichen Frau...
Ihr Lieben!

Hatte gerade diese Situation im Spiel: Ein Frage mit einem Bild eines goldfarbenen Vogels und der offensichtlich richtigen Antwort "Phönix". Eigentlich eine klare Situation. Und dann ganz hinten im Kopp: "Das kann doch nicht sein. - zu offensichtlich". Und man startet irgendwie fies um die Ecke zu denken.
Wie die Geschichte ausgeht, ist klar: in der letzten Sekunde umentschieden und eine falsche Antwort gewählt.  >:(

Parallel dazu spielt mein Schatz (knapp 1 Mio Plätze vor mir) ein Liga Spiel. Frage: "Was ist die Amtssprache in Weißrussland?". Antwort: Weißrussisch. Auch ihr Spielpartner fand das echt merkwürdig.

Also: Was ist das eigentlich für ein Denkknoten? :think:
Ist "auf den Bauch hören" besser?
Sollte man einfach nicht zuviel Denken?  :)))
Ihr habt das sicher auch schon erlebt.

Hinter jeder erfolgreichen Frau
steht ein starker Mann...
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline Nic_die_Königin

  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.164
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #1 am: 02.07.2015 23:54:01 »
Das kenne ich nur zu gut...  Cerebrum knödelt dann halt 😹
Ich bin ich, alles andere ist mir zu anstrengend👑

Offline starker Mann

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 545
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Musketiere
    • Hinter jeder erfolgreichen Frau...
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #2 am: 03.07.2015 00:15:30 »
Und das lässt sich noch steigern:

Du hattest schon mal so eine Frage, bei der Du in der letzten Sekunde trotz offensichtlicher Antwort doch die falsche genommen hast.
Dann kommt die irgendwann wieder und das einzige was Dir einfällt ist: "Da war mal was faul...".  :-\

Rate, wie das jetzt ausgeht...!  >:(  :)))

Hinter jeder erfolgreichen Frau
steht ein starker Mann...
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

HaPe

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #3 am: 03.07.2015 00:17:14 »
Das mit weissrussland war ich,  haha
Mir kam die Frage einfach zu leicht vor,  man sucht die Falltür.

Gesendet von meinem HTC One max mit Tapatalk


Offline starker Mann

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 545
  • Geschlecht: Männlich
  • Team Musketiere
    • Hinter jeder erfolgreichen Frau...
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #4 am: 03.07.2015 00:31:23 »
HaPe: Ja das war ein witziger Zufall.
Ich hatte gerade das Thema im Chat mit einer lieben Spielerin, die meinte, es ginge wohl allen mal so.
Und dann zeigt mir mein Schatz euren Chat mit Weißrussland und ich dachte, das hatten wir doch gerade. Das musste dann mal als Thread raus.

Geht bestimmt vielen so und ich frage mich, wie sehr man sich beherrschen kann, nicht in eine solche Falle zu tappen.

Es gibt ja auch die Fragen mit den tatsächlich offensichtlichen aber falschen Antworten. Wenn man häufiger spielt, kennt man die. Aber beim ersten (oder zweiten) Mal, ist ist immer ein bisschen Zocken. Macht durchaus den Reiz aus.

Gibt es sowas wie die "legendären QD-Fragen", bei denen sich jeder Anfänger verzockt?

Hinter jeder erfolgreichen Frau
steht ein starker Mann...
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline Lythande

  • Mein QD Nick ist NICHT Lythande
  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 7.748
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #5 am: 03.07.2015 00:31:57 »
Auf die Frage bin ich auch schon reingefallen  :))
In jedem alten Menschen steckt ein Junger, der sich wundert was mit ihm passiert ist.      (Terry Pratchett)

:st_picard: Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.


urmel

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #6 am: 03.07.2015 10:50:06 »
Bauchgefühl ist auf jeden Fall besser.
Ansonsten gibt es Fragen, bei denen ich schon x-mal die gleiche falsche Antwort gedrückt hab.
Das sind immer die Momente, an denen mein Tablet oder Handy in ernsthafter Lebensgefahr sind.

Offline ring45

  • Top-Rätsel-Schubser
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 8.473
  • Geschlecht: Weiblich
  • Spielanfragen über persönliche Mitteilung
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #7 am: 03.07.2015 11:07:49 »
Nicht nur die beiden, Partner, die in Wurflinie sitzen, sind in Gefahr!
Die unbeugsamen Gallier - ein kleines Dorf gegen den Rest der Welt
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

GUTEMINE - Rechnet mit dem Nudelholz ab

urmel

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #8 am: 03.07.2015 11:18:16 »
Ich hör dann immer, wenn die mal da sind, von den Kids ein genervtes: "Boah, Mama! Lösch diese App!"

Online Hanne

  • Mitglieder
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Athene - Team Olympier reloaded
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #9 am: 03.07.2015 15:11:18 »
...und diese Ausdrucksweise, der man sich bemächtigt....

Kommt der Kommentar von meinem Mann "warum antwortetest Du immer falsch, die Frage hattest Du doch schon mal"  >:(
Die Göttin des Kampfes ist dir immer einen Schritt voraus. Hüte dich vor der Nacht - da schickt sie ihre Eule

Olympier reloaded - Team-Infos

Offline NeuesIpad

  • Mitglieder
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Richtiges ist manchmal falsch
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #10 am: 03.07.2015 15:24:22 »
Ich versuche in diesen Momenten mir zu sagen:
"Mut zur Lücke! Ist doch nur ein Spiel! usw."  :)

Aber innerlich..... >:D >:(
Armselig: Wer sich die Leistung anderer aneignet, sie kopiert, sie als eigen ausweist und niemand hier kümmert es.

Offline petzi !

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.335
  • Geschlecht: Weiblich
  • Team Quintessenz
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #11 am: 03.07.2015 15:25:28 »
...und diese Ausdrucksweise, der man sich bemächtigt....

Kommt der Kommentar von meinem Mann "warum antwortetest Du immer falsch, die Frage hattest Du doch schon mal"  >:(

Woher kennst du MEINEN Mann ... :-\  :o
Reisen ist die Sehnsucht nach dem Leben .
Kurt Tucholsky




Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline NeuesIpad

  • Mitglieder
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.191
  • Geschlecht: Männlich
  • Richtiges ist manchmal falsch
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #12 am: 03.07.2015 15:26:53 »
Woher kennst du MEINEN Mann ... :-\  :o

 :))
Armselig: Wer sich die Leistung anderer aneignet, sie kopiert, sie als eigen ausweist und niemand hier kümmert es.

Online Hanne

  • Mitglieder
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.539
  • Geschlecht: Weiblich
  • Athene - Team Olympier reloaded
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #13 am: 03.07.2015 15:35:10 »
 :))  :))  :))
Die Göttin des Kampfes ist dir immer einen Schritt voraus. Hüte dich vor der Nacht - da schickt sie ihre Eule

Olympier reloaded - Team-Infos

Offline De Wolf

  • Quizipede, Welterklärer
  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.350
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #14 am: 23.07.2015 15:49:21 »
Was für ein super Thread. Klasse Beispiele! Ich lach mich weeeeeg! Wie oft mir ähnliches passiert ist! Aber so ist das halt,  wenn das Cerebrum knödelt.

Im Ernst: Trotz reichen Erfahrungsschatzes, guter Allgemeinbildung und Mnemotechnik gibt es diese Fragen, da muss "es" einfach schiefgehen. Unser Gehirn ist so gepolt, dass es auf Besonderheiten reagiert. War früher einfach eine Überlebensfrage. Wer den gut getarnten Bären hinterm Baum nicht erkannte.  war in Schwierigkeiten. Und heute?  Da sieht mensch etwas Offensichtliches, Vertrautes,  und das Gehirn geht trotzdem auf Alarmstufe. Achtung - zu einfach. Viel zu einfach. Vorsicht Falle! Und dann ist es passiert. Fehlalarm. Und trotzdem reingefallen!

Wie sagt's der Schwyzer Kirchenmann Ulrich Zwingli. Lasst Euch nicht verböstern!
It's gotta be purrfect!

Johann_Gambolputty

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #15 am: 23.07.2015 16:23:31 »
Genauso schlimm wie die Knoten im Kopf ist das vorschnelle Antworten, ohne die 4 Möglichkeiten richtig zu Ende gelesen zu haben. Ich sag nur "Pommes Schalke".  >:(

Offline De Wolf

  • Quizipede, Welterklärer
  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.350
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #16 am: 23.07.2015 16:29:52 »
Oh ja! das kenn ich. Eine Frage in einem meiner Spezialgebiete - nur leicht verändert.  Nicht mal überflogen. Ist eh klar. Antwort getippt. Falsche Antwort? Ich stutze. Hgnnnng! Und da kommt auch schon die besorgte Frage meiner Freundin/Gegnerin: Was war denn daaas? ;-(
It's gotta be purrfect!

Offline NostraCosa

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 943
  • Geschlecht: Männlich
  • Mein Nick ist NICHT NostraCosa :-)
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #17 am: 23.07.2015 16:55:54 »
 :winke: Um auf die Anfangsfrage einzugehen, bei mir ist Bauchgefühl eindeutig besser, nur nicht nachdenken in dieser Situation. Bei der Diskussion mit mir selbst, ob die Antwort des Bauches zu einfach, zu blöd o.ä. ist, ist der Einwand des Verstandes fast immer falsch.
Das Lesen aller vier Antworten ist allerdings auch immer sehr hilfreich.  :-\  :))
Team Pippi Langstrumpf
It's only Rock'n'Roll, but ...

Offline loliaiko

  • Mitleser
  • *
  • Beiträge: 1
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #18 am: 23.07.2015 17:17:00 »
ich sage nur "Jennifer Annerstone", oder genauso schlimm "Craig Daniel"... :motz:
:-)

Offline Lily L.

  • Thusnelda
  • Global Moderator
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 6.320
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin keine Tussi!
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #19 am: 23.07.2015 17:26:38 »
ich sage nur "Jennifer Annerstone", oder genauso schlimm "Craig Daniel"... :motz:

 :-\
Team Thusmenius

Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

>:D  Oh Quizzus, oh Quizzus, gib mir meine Punkte wieder!  >:D

Offline De Wolf

  • Quizipede, Welterklärer
  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.350
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #20 am: 23.07.2015 18:13:08 »
Da bin ich wieder bei meinem Lieblingsthema.
Die Form leicht abgewandelt - das Gehirn schlägt 'nen Knoten - und eine Überraschung oder ein Reinfall ist - beinahe -  sicher.

Klar dass sich mancher sagt. Vergiss den Cortex! Hör auf Deinen Bauch!

Wie schön, dass wir gewissermaßen unter uns sind. Erinnert sich jemand an die Frage bei Jauch nach der richtigen Schreibweise von Cappuccino? Die arme Kandidatin hatte einen kompletten Blackout. Und Jauch, der  ließ sie glatt verhungern - zur Schadenfreude vieler ZuschauerInnen...

Moment mal - ich glaube, die Frage hatte ich hier auch schon...
« Letzte Änderung: 23.07.2015 18:20:14 von Wolf Caffiz »
It's gotta be purrfect!

Online Sisterinheart

  • When too perfect, lieber Gott böse (Nam June Paik)
  • Global Moderator
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 12.984
  • Geschlecht: Weiblich
  • Chocolate understands.
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #21 am: 24.09.2015 13:04:08 »
Unvergesslich wird mir (lange Jahre in Düsseldorf wohnend) meine Antwort auf die Frage nach dem Sänger der Toten Hosen bleiben:



CAMPARI



« Letzte Änderung: 25.09.2015 23:31:44 von sisterinheart »
Team Thusmenius

Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

>:D  Oh Quizzus, oh Quizzus, gib mir meine Punkte wieder!  >:D



Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Bella 51

  • Gast
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #22 am: 24.09.2015 13:05:48 »
 :)) :)) :)) Sorry, aber das ist echt lustig  ;)

Offline AestheticPerfectn

  • Mitglieder
  • Vielschreiber
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
  • Not as vicious as the tomes say - I'm just hungry
    • Diary of some Groundhopping (kein QD-Bezug)
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #23 am: 05.10.2015 09:50:30 »
Das wiederholte Anklicken falscher Antworten kommt meiner Meinung nach zustande, wenn  man zu wenig Bezug zur Frage hat. Man weiß noch, dass eine Antwort richtig war und man beim letzten mal die andere genommen hat. Aber welche ist was... Und so nimmt dann schonmal das Verhängnis seinen lauf...  >:D

Eine andere Situation für mich sind fragen, die ich eigentlich weiß, aber trotzdem gerne falsch klicke. Da fällt mir z. B. "hohe Längengrade" beim Fot des Nordlichts ein oder die falsche Auswahl bei der Frage nach endo/exothermer Reaktion. Wenn man da erstmal ins Überlegen kommt und dabei die Zeit abläuft, kriegt man halt gerne mal ein Sekundenschaf!  >:(

Und dann gibt es Fragen, zu denen ich einfach so wenig Beziehung habe, dass ich schon Mühe habe, zu merken, dass sich die Frage überhaupt wiederholt hat - geschweige denn mir zu merken, was die richtige Antwort ist...  :-\
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Æsthetic Perfection   
Es gibt kein Bier auf Hawai'i - aber zum Glück Kaffee!

Offline AestheticPerfectn

  • Mitglieder
  • Vielschreiber
  • ****
  • Beiträge: 290
  • Geschlecht: Männlich
  • Not as vicious as the tomes say - I'm just hungry
    • Diary of some Groundhopping (kein QD-Bezug)
Antw: Knoten im Hirn - oder: Warum nehme ich die falsche Antwort
« Antwort #24 am: 05.10.2015 09:56:16 »
Genauso schlimm wie die Knoten im Kopf ist das vorschnelle Antworten, ohne die 4 Möglichkeiten richtig zu Ende gelesen zu haben. Ich sag nur "Pommes Schalke".  >:(

Alle Antworten lesen ist eine gute Strategie - die hilft vor allem auch gegen überlesene/hinzufantsierte NICHTs.... :-D
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Æsthetic Perfection   
Es gibt kein Bier auf Hawai'i - aber zum Glück Kaffee!