Autor Thema: Tipps für Arenaneulinge  (Gelesen 10599 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Tipps für Arenaneulinge
« am: 11.03.2021 15:55 »
Du spielst gerne in der Arena, aber mit einer Medaille will es nicht klappen?
Hier sind sieben gut gemeinte Tipps, speziell für Beginner, um zu einer Arenamedaille zu kommen (wer möchte das nicht?) und insbesondere ohne zu bezahlen (wer möchte das schon?).

Die 7-K-Regeln (Stand März 2021)

1) Kategorienwahl: Du solltst anfangs nur deine Lieblingskategorien spielen!
Um die Arena zu rocken, musst du möglichst viele Fragen richtig beantworten, das geht nur bei Kategorien, wo du dich sehr gut auskennst.

2) Konzentration: Du sollst bei der Sache sein!
Um ein Arenaspiel zu gewinnen, musst du die Fragen zudem schnell beantworten. Also schnell lesen und schnell tippen, Augenmerk auf Verneinungnen wie NICHT, KEINE usw. Solltest du raten (richtig oder falsch), nicht jubeln oder verzweifeln, sondern dir die richtige Antwort einprägen und lernen, da sich die Fragen irgendwann wiederholen.

3) Kontinuität: Du sollst täglich spielen!
Gratis-Spiele und silberne Tickets verfallen nach jedem Tag, letztere nehmen nur zu (bis max. 5, dann musst du wieder bei 1 anfangen), wenn man täglich spielt. Das gilt es zu nutzen, mehr ist nicht (mehr) drin, wenn du deine Geldbörsce schonen willst.

4) Kontingentierung: Du sollst dich jeweils nur auf eine Arena beschränken!
Diversifizieren kannst du bei Aktien, hier gilt es, alles auf eine Karte zu setzen. Am besten spielst du diese eine Kategorie sogar auf 2 Tage verteilt, damit du zweifach Gratis-Spiele und silberne Tickets nutzen kannst. Mit etwas Glück und unter Einhaltung der Punkte 1-2-3 kommst du auf 3000-4000 Punkte.

5) Kumulation: Du sollst Sammeln statt Jagen!
Wenn du mit den kostenlos erarbeiteten Punkten nicht gleich auf einen Medaillenrang kommst, nicht aufgeben. Du stehst wahrscheinlich weit vorne und bekommst immerhin dauerhafte goldene Tickets und einen Batzen Erfahrungspunkte, beides gilt es emsig zu sammeln. Verfalle nicht der Versuchung, andere Spieler zu jagen, mit der Hoffnung auf eine Medaille. Warte damit, bis du ein ausreichendes Häufchen an Tickets angesammelt hast...und bei jedem XP-Level-Sprung gibt es willkommene Extratickets auf dein Konto.

6) Kontrahenten: Du sollst deine Gegner und Grenzen kennen!
Nimm deine Nebenbuhler auf Medaillenränge genauer unter die Lupe. Erfahrene Spieler mit zig Medaillen im Allgemeinen und insbesondere in der laufenden Kategorie werden nicht klein beigeben, haben meist ein x-Faches deiner Ressourcen und erinnern sich an die eine oder andere schwierige Frage, da kannst du nicht mithalten. Spare dir Mühe und Tickets für das nächste Mal, irgendwann klappt es.

7) Konklusion: Du sollst bis zum Abschluss dranbleiben!
Viele Entscheidungen um die Medaillenränge fallen im Endspurt. Wer nicht bis zur letzten Sekunde dabeibleibt und notfalls die letzten 10-20-30 Minuten am laufenden Band spielt, riskiert überholt zu werden. Du brauchst also genügend Tickets in der Hinterhand, um auch bis zum bitteren Ende durchzuhalten und nicht irgendwann abgebrannt aufgeben zu müssen (s. Punkt 5). Außerdem brauchst du bereits vor der Schlussphase einen Vorsprung auf gefährliche, ausgebuffte Kontrahenten (s. Punkt 6), einem Rückstand würdest du bloß hinterherlaufen.
« Letzte Änderung: 02.04.2021 08:49 von Stoanmandl »

Topgiigo

  • Gast
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #1 am: 19.03.2021 07:42 »
Gratis-Spiele und silberne Tickets verfallen nach jedem Tag, letztere nehmen nur zu (bis max. 5, dann musst du wieder bei 1 anfangen), wenn man täglich spielt.

Also bei mir ist das glaube ich nicht so. Nach fünf Tagen muss man wieder bei 1 anfangen, bei mir jedenfalls.

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #2 am: 19.03.2021 11:17 »
Also bei mir ist das glaube ich nicht so. Nach fünf Tagen muss man wieder bei 1 anfangen, bei mir jedenfalls.
Ja genau, wenn du sie täglich abholst, nehmen sie jeden Tag um eines zu, aber nur bis maximal 5 Stück am fünften Tag, dann musst du wieder bei 1 Stück anfangen usw.

Offline Blauer Stern

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 27
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #3 am: 21.03.2021 12:55 »
Kleiner Tipp, nicht gleich spielen wenn eine Arene anfängt , am besten erst kurz vorm ablaufen. Je später man anfängt umso weniger Tickets muss man benutzen. Wenn man 24 Stunden vor ablaufen anfängt, haben die knapp 100 Gegner in der Arena ja 24 Stunden Zeit um Punkte zu machen. Bei 10 Stunden vor ablauf haben die Gegner auch 10 Stunden Zeit um Punkte zu machen , bei 5 Stunden vor Ablauf halt 5 Stunden usw . Ich spiele meistens erst in den letzten 2 Minuten , da reichen 2 Tickets und ich muss nicht Stundenlang spielen.

Topgiigo

  • Gast
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #4 am: 22.03.2021 13:36 »
Bei dieser Technik muss man aber sehr viel Ahnung und sehr viel Glück haben. Finde Stoanmandl gesagtes sinnvoller, weil man da durch zwei Mal Werbetickets einen Fehler auch ausbügeln kann.

Offline Michael

  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #5 am: 22.03.2021 20:47 »
Guten Abend.

Diese Taktik verwende ick auch. Teilweise spiele ick sogar erst, wenn die letzten zehn
Sekunden ablaufen.
Mittlerweile geht dieses Manöver nicht mehr so gut; QD scheint dem ein Riegel vorgeschoben zu haben.

Gruß von Michael

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #6 am: 23.03.2021 09:20 »
Kleiner Tipp, nicht gleich spielen wenn eine Arene anfängt , am besten erst kurz vorm ablaufen. Je später man anfängt umso weniger Tickets muss man benutzen. Wenn man 24 Stunden vor ablaufen anfängt, haben die knapp 100 Gegner in der Arena ja 24 Stunden Zeit um Punkte zu machen. Bei 10 Stunden vor ablauf haben die Gegner auch 10 Stunden Zeit um Punkte zu machen , bei 5 Stunden vor Ablauf halt 5 Stunden usw . Ich spiele meistens erst in den letzten 2 Minuten , da reichen 2 Tickets und ich muss nicht Stundenlang spielen.

Wie Michael richtig sagt, ist diese Taktik mittlerweile eine Lotterie. Ich finde das auch gerechter so. In den letzten Minuten und Sekunden spielen weiß Gott wie viele Leute, diese werden nun offensichtlich auch fein säuberlich einer Arena-Gruppe zugeteilt und es wird abgewartet, bis alle mit dem letzten Spiel durch sind und erst dann wird der Schlussstrich gezogen. Da kannst du auch alles richtig und schnell beantworten und bist am Ende mal vorne dabei, mal liegst du im Mittelfeld. Reine Glückssache und vorausgesetzt, dass du eh schon super spielst.
Außerdem musst du beinahe den Wecker stellen und kommst eigentlich um den Genuss, Arena zu spielen und dich konkret mit jemandem zu messen.
Bezüglich Tickets sparen hat die Ablaufdauer meiner Erfahrung nach keinen so großen Einfluss, insbesondere um die Goldmedaille, sondern vielmehr wie weit die Teilnehmer bereit sind, zu gehen. Oftmals komme ich leichter zu Gold wenn ich früh einsteige, als wenn ich z.B. erst 2 Stunden vor Schluss mitmache. Und wenn ich sehe, da sind bereits 2-3 Spieler deutlich motivierter als ich, dann probier ich's eben das nächste Mal. Wenn ich so 30-40 Minuten vor Ende loslege, dann heißt es volle Kanne durchspielen und ja keinen Fehler machen und manchmal reichts doch nicht, das finde ich persönlich stressig. Zudem kann es passieren, dass du erst "spät" in die Arena-Gruppe kommst und andere dann bereits Hunderte von Punkten am Konto haben, das ist dann schwer aufzuholen. Und wenn du wie ich am Smartphone spielst, kann es auch vorkommen, dass du im wilden Gefecht einen Anruf kriegst und Tschüs :)
« Letzte Änderung: 23.03.2021 13:51 von Stoanmandl »

Offline DerausderSchweiz

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 798
  • Geschlecht: Männlich
  • Fight Club, Trekkies
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #7 am: 29.03.2021 22:43 »
Hallo zusammen  :winke:
Spiele oft Arena und kann sagen, dass die Tipps hier wirklich gut sind.
Hab aber festgestellt, dass in letzter Zeit auch ungeheuerlich spukige Sachen passieren.
Fall 1 bei Mythos am letzten Samstag:
Fange etwa 1.5h voher an zu spielen mit meinen Silbertickets und den Werbetickets. Nach ungefähr drei Minuten Spiel (also etwa 3 Runden) klickt sich ein Spieler ein auf Platz 1 mit rund 3300 Punkten Vorsprung. Eine Runde später liegt er mit 4150 Punkten vorne. Danach hat er zwar nicht mehr gespielt aber es dauerte eine ganze Weile und ne Menge Tickets, um diesen Rückstand wieder auf zu holen, um am Ende doch noch die Goldmedaille zu holen.
Fall  2 heute bei Essen & Trinken
Heut hab ich erst 3min vor Ablauf des Spiels begonnen. Die erste Runde Alleine, bei der zweiten waren es schon etwa 50. Beim letzten Spiel lag ich 12sec vor Ablauf auf Platz 1 mit etwa 600 Punkten, da ploppt ein neuer Spieler ins Spiel mit 1500 Punkten im Gepäck.
Keine Ahnung, wie das gehen soll in dieser kurzen Zeit.
Macht irgenwie keinen richtigen Spass mehr, wenn da Leute reinpfuschen können, die gar nicht richtig spielen.

Passiert euch das auch?




Offline Blauer Stern

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 27
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #8 am: 31.03.2021 00:33 »
Guten Abend.. so extrem war es bei mir noch nicht, da ging es höchstens  nur um ein paar Hundert Punkte. Die hat man aber in ein paar Runden sofort wieder aufgeholt, weil es immer nur direkt am Anfang war. Man kann übrigens mit einen einfachen Klick aufn Bildschirm die Fragen sofort beantwortet und nicht noch diese 3 Sekunden warten. Eventuell hilfreich wenn man zb 30 Minuten durchspielt und am Ende vielleicht eine Runde mehr spielen kann. Schöne Grüße

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #9 am: 31.03.2021 10:25 »
Heut hab ich erst 3min vor Ablauf des Spiels begonnen. Die erste Runde Alleine, bei der zweiten waren es schon etwa 50. Beim letzten Spiel lag ich 12sec vor Ablauf auf Platz 1 mit etwa 600 Punkten, da ploppt ein neuer Spieler ins Spiel mit 1500 Punkten im Gepäck.
Keine Ahnung, wie das gehen soll in dieser kurzen Zeit.
Macht irgenwie keinen richtigen Spass mehr, wenn da Leute reinpfuschen können, die gar nicht richtig spielen.

Passiert euch das auch?
Hallo, ist mir grade zum allerersten Mal auch passiert. Bisher habe ich immer mal kleine Sprünge gesehen, die wohl auf eine verzögerte Aktualisierung zurückzuführen sind (manchmal hab ich mich gewundert, warum der Gegner nicht mehr weiterspielt, hat er dann aber doch getan). Heute starte ich 11 min vor Ende, erste Runde allein, zweite Runde waren wir 2, dann gings richtig los und ich kämpfe mich Kopf an Kopf mit anderen nach oben, immer wieder von Platz 3-4 auf 1 usw., da rauscht auf einmal ein Neuling an allen vorbei mit einem zeitlich nicht mehr einzuholenden Vorsprung. Das ist schon nahe am Unmöglichen. Ich werde es in Zukunft wohl sein lassen, so spät erst einzusteigen.

Offline Doofnuf

  • Mitglieder
  • Vielschreiber
  • ****
  • Beiträge: 493
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #10 am: 31.03.2021 10:46 »
Nun, der Arenamodus ist dazu da, dass Geld durch Ticketverkäufe verdient wird. Dass da nicht alles sauber läuft, wundert mich ehrlich gesagt nicht.
Falls es noch niemand aufgefallen ist: man spielt _nicht_ zeitgleich mit den 4 Gegnern um die gleichen Fragen, sondern bekommt welche zugeteilt, die die Fragen schon beantwortet haben. Nur so ist es erklärbar, dass man nie auf einen Gegner warten muss, egal ob man die Zeit nach Fragestellung abwartet oder schnell weiterklickt.
Das mag jetzt kein Betrug sein, aber "a G'schmäckle hat's scho".

Offline Michael

  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #11 am: 31.03.2021 16:39 »
Diese Fälle hab ick leider auch schon erlebt.
Man spielt wie irre, ist auf den oberen Rängen mit hoher Chance auf nem Bonbon (Orden...😏) und dann kommt einer aus den Tiefen herangeschneit und nach Abschluss steht man dann auf Rang 20 oder so...

Ein bisschen Schmu wird mit Sicherheit in der Arena praktiziert in Form von computergesteuerten Spielern.

Und ja...spätestens ab der dritten Runde heißt es in Arena nur noch Auswendiglernen
und das Ein-Finger-Adler-Suchsystem anwenden.

Mal sehen, was die Neuerung der Qoins so bringt...

Online SaBiene

  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.176
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #12 am: 31.03.2021 18:18 »
Mal sehen, was die Neuerung der Qoins so bringt...

Wie meinst du das?

Offline Michael

  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #13 am: 31.03.2021 19:55 »
Habe vorhin eine Neuerung von Quizduell heruntergeladen und dort gibt es jetzt neben
den Tickets und Rettungsringen sogenannte Qoins.
Scheint eine Art Quizduellwährung zu sein. Jedenfalls kann man damit ebendiese
Tickets und dringe kaufen.

Statt solcher Gimmicks, sollten die mal besser in andere Sachen investieren.

Online SaBiene

  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 2.176
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #14 am: 31.03.2021 20:40 »
Ah, danke für die Info!
Diese Neuerung hab ich noch nicht. Hab auch gar nicht vor, irgendetwas zu kaufen ;)
Rettungsringe brauch ich nicht, Tickets erkämpfe ich mir  :))

Topgiigo

  • Gast
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #15 am: 02.04.2021 14:41 »
Hallo zusammen...

... wie ich schon in ein anderen Thread schreiben getut habe...

Hallo zusammen,

ich bin langjährlicher QD Spieler mit mehr oder weniger Erfolg und ich muss sagen, ich habe mich in den Modus Arena verliebt. Das macht mir eigentlich immer sehr viel Spaß. Aber seitdem diese 5 Minuten Nachberechnung eingeführt wurde, passieren immer öfters unerklärliche Dinge. Oft werden irgendwelche Spieler an die Tabellenspitze der Arena "gebeamt" (ich kann es mir sonst nicht erklären).

Beispiele:
1. Ich liege bis 5 Minuten in einer Kategorie mit 100 Punkten vor Gegner XYZ, ich spiele Runden zwischen 190 und 220 Punkten (Goldtickets) und auf einmal ist XYZ 200 Punkte vor mir!!!
2. Ein anderes Mal liege ich 300 Punkte vor Gegner ABC und XYZ. ich spiele normal weiter mit Goldtickets und komme wieder auf 190 nis 220 Punkte und auf einmal haben mich ABC und XYZ in kürzester Zeit eingeholt oder überholt.
3. Ich starte eine Arena und plötzlich hat der Spitzenreiter schon 2000 Punkte und der Rest startet bei 0 Punkte.

Wie kann das gehen? Sorry, aber das raubet mir den Spaß weiter Arena zu spielen, wenn man sich um deine Leistung "betrogen" fühlt. Vielleicht habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht oder ihr habt irgendwelche Tipps, was ich machen kann. Denn langsam werde ich frustriert, wenn mir jedes Mal eine Goldmedaille aus den Händen gemopst wird. Man ist echt ratlos.

MfG
Euer
Manolo Pascoal

Offline Blechbatscherin

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 54
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #16 am: 07.04.2021 06:25 »
Mal sehen, was die Neuerung der Qoins so bringt...

Auf jeden Fall haben vor der Einführung der "Qoins"
1.200 Tickets 49,99 € gekostet.
Jetzt muss man für 1350 Tickets schon 80 € zahlen  :veryangry:

Weiß hier jemand, ob und wie man auf die Vorgängerversion
Ohne diese bescheuerten Qoins wechseln kann ?

VG Andrea

P.S. Spiele auf Samsung S9, also Android
Was nicht passt, wird passend gemacht 😎💪👍

Offline CapQuadrat

  • Mitleser
  • *
  • Beiträge: 1
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #17 am: 12.04.2021 17:04 »
Schönen guten Tag Euch allen,

bin ganz neu hier und verfasse gerade meinen ersten Beitrag - hoffentlich nicht OT...
Würde Euch gerne eine Frage zu den Qoins stellen:

Was hat es mit den Qoins auf sich, die man scheinbar für die Spezialquizze bekommt?
Ich sehe bei mir oben rechts auf der Spezialquiz-Seite (aktuell noch Geheimagentenquiz) eine Anzahl von Qoins angezeigt, die weder mit der eigentlichen und im Shop nutzbaren Menge an Qoins übereinstimmt noch zu diesen addiert wurde. Passiert da noch etwas, oder übersehe ich vielleicht irgendeine Funktion?

Würde mich freuen, falls mich jemand von Euch erleuchten könnte und sage sorry für ein evtl. OT.
Grüße!


Neues Quizduell Version 1.14.4
iOS 14.4.2

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #18 am: 10.06.2021 10:43 »
bin ganz neu hier und verfasse gerade meinen ersten Beitrag - hoffentlich nicht OT...
Würde Euch gerne eine Frage zu den Qoins stellen:

Hallo CapQuadrat, tut mir leid, ich habe in meinem QD (derzeit Version 1.15.6) noch nie etwas von Qoins gesehen und auch eine Spezialquiz-Seite such' ich vergebens.

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #19 am: 10.06.2021 10:44 »
Update: Seit Kurzem gibt es immerhin wieder ein (1!) goldenes Gratisticket alle 24h gegen einen Werbespot, abzuholen in der Sektion "Shop".
Allerdings habe ich persönlich immer größere Probleme, sowohl dieses Ticket, als auch die Gratis-Spiele in der Arena erfolgreich zu nutzen, sprich beim Klicken auf den grünen Button - auch mehrmals - passiert augenscheinlich absolut gar nix, aber am Ende ist dann ein Spiel nach dem anderen Fujiyama.

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #20 am: 23.02.2022 14:42 »
Du spielst gerne in der Arena, aber mit einer Medaille will es nicht klappen?
Hier sind sieben gut gemeinte Tipps, speziell für Beginner, um zu einer Arenamedaille zu kommen (wer möchte das nicht?) und insbesondere ohne zu bezahlen (wer möchte das schon?).

Die 7-K-Regeln (Stand März 2021)

1) Kategorienwahl: Du solltst anfangs nur deine Lieblingskategorien spielen!
Um die Arena zu rocken, musst du möglichst viele Fragen richtig beantworten, das geht nur bei Kategorien, wo du dich sehr gut auskennst.

2) Konzentration: Du sollst bei der Sache sein!
Um ein Arenaspiel zu gewinnen, musst du die Fragen zudem schnell beantworten. Also schnell lesen und schnell tippen, Augenmerk auf Verneinungnen wie NICHT, KEINE usw. Solltest du raten (richtig oder falsch), nicht jubeln oder verzweifeln, sondern dir die richtige Antwort einprägen und lernen, da sich die Fragen irgendwann wiederholen.

3) Kontinuität: Du sollst täglich spielen!
Gratis-Spiele und silberne Tickets verfallen nach jedem Tag, letztere nehmen nur zu (bis max. 5, dann musst du wieder bei 1 anfangen), wenn man täglich spielt. Das gilt es zu nutzen, mehr ist nicht (mehr) drin, wenn du deine Geldbörsce schonen willst.

4) Kontingentierung: Du sollst dich jeweils nur auf eine Arena beschränken!
Diversifizieren kannst du bei Aktien, hier gilt es, alles auf eine Karte zu setzen. Am besten spielst du diese eine Kategorie sogar auf 2 Tage verteilt, damit du zweifach Gratis-Spiele und silberne Tickets nutzen kannst. Mit etwas Glück und unter Einhaltung der Punkte 1-2-3 kommst du auf 3000-4000 Punkte.

5) Kumulation: Du sollst Sammeln statt Jagen!
Wenn du mit den kostenlos erarbeiteten Punkten nicht gleich auf einen Medaillenrang kommst, nicht aufgeben. Du stehst wahrscheinlich weit vorne und bekommst immerhin dauerhafte goldene Tickets und einen Batzen Erfahrungspunkte, beides gilt es emsig zu sammeln. Verfalle nicht der Versuchung, andere Spieler zu jagen, mit der Hoffnung auf eine Medaille. Warte damit, bis du ein ausreichendes Häufchen an Tickets angesammelt hast...und bei jedem XP-Level-Sprung gibt es willkommene Extratickets auf dein Konto.

6) Kontrahenten: Du sollst deine Gegner und Grenzen kennen!
Nimm deine Nebenbuhler auf Medaillenränge genauer unter die Lupe. Erfahrene Spieler mit zig Medaillen im Allgemeinen und insbesondere in der laufenden Kategorie werden nicht klein beigeben, haben meist ein x-Faches deiner Ressourcen und erinnern sich an die eine oder andere schwierige Frage, da kannst du nicht mithalten. Spare dir Mühe und Tickets für das nächste Mal, irgendwann klappt es.

7) Konklusion: Du sollst bis zum Abschluss dranbleiben!
Viele Entscheidungen um die Medaillenränge fallen im Endspurt. Wer nicht bis zur letzten Sekunde dabeibleibt und notfalls die letzten 10-20-30 Minuten am laufenden Band spielt, riskiert überholt zu werden. Du brauchst also genügend Tickets in der Hinterhand, um auch bis zum bitteren Ende durchzuhalten und nicht irgendwann abgebrannt aufgeben zu müssen (s. Punkt 5). Außerdem brauchst du bereits vor der Schlussphase einen Vorsprung auf gefährliche, ausgebuffte Kontrahenten (s. Punkt 6), einem Rückstand würdest du bloß hinterherlaufen.


Hallo zusammen!
Nach einem knappen Jahr und mehreren Änderungen in der Arena, habe ich mir gedacht, die Tipps wären mal zu überholen. Einschneidend ist vor allem die neue Option, 10 Tickets in eine Spielrunde zu investieren, wodurch die erzielten Punkte wundersam vermehrt werden (verdreizehnfacht sogar, wie an anderer Stelle bereits diskutiert wurde). Dadurch sind in kurzer Zeit enorme Sprünge möglich und einsatzwillige Genossen kaum zu beherrschen. Nichtsdestotrotz sind mit Wissen, einer großzügig angereiften Ticketmenge oder einem glücklichen Timing Medaillen drin. Dann wollen wir mal sehen, was die 7-K-Regeln noch wert sind (Stand Februar 2022).

1) Kategorienwahl und 2) Konzentration wie gehabt, auch 3) Kontinuität kann bestätigt werden, dadurch sind jetzt im Schnitt pro Tag 3 goldene Tickets (+ 1 mit Werbung dazu) zu holen.

ex 4) Kontingentierung halte ich nicht mehr für wichtig und wird gestrichen. Ich persönlich versuche jetzt, so viele Arenen wie möglich zu betreten, in der Hoffnung, eine ohne Großinvestoren zu erwischen. Je nach Entwicklung stecke ich dann die restlichen Gratis-Spiele des Tages in jene mit den besten Aussichten.

5) Kumulation ist hingegen essentiell, da sich der Einsatz erhöht hat und man in der Regel tief in die Tickettasche greifen muss. Dank der täglichen goldenen Tickets geht das jetzt leichter. So 50 oder besser 100 Tickets sollte man schon auf der Kante haben, damit man um den Sieg mitpokern kann. Erkenntnis am Rande: Das XP Erfahrungsbarometer ist mit jedem Level schwerer zu füllen, die Belohnung steigt ebenfalls an, bis man 50 Tickets erhält, danach werden bei jedem Levelsprung immer nur mehr 50 Tickets vergeben.

6) Kontrahenten sind weiterhin im Auge zu behalten, da man über den 10er Einsatz mit einem fettem Ticket-Kontostand spielend leicht aufholen und andere überflügeln kann. Deshalb heißt es Ausschau nach und Abstand von Spielern zu halten, welche deutlich mehr geerntet als gesät haben (auch dieses Thema wurde an anderer Stelle bereits diskutiert).

7) Konklusion bzw. bis zum Ende dabei bleiben ist nach wie vor wichtig, um nicht aus den Medaillenrängen zu fallen. Das hektische Schlussgespiele entfällt durch den 10er Einsatz zwar zusehends, im Gegenzug dazu kann sich ein vermeintlich beruhigender Vorsprung als zu gering erweisen (eine zu langsame Aktualisierung trägt das ihre dazu bei) und am Schluss wird man mit Blech abgespeist und guckt blöd :(

Das wären dann also nur mehr 6 Punkte, aber keine Sorge, es gibt einen Ersatz:
new 4) Komplementärquellen: Du sollst dich querfinanzieren!
Solospiele sind spannend, trainieren dich für die Arena und schütten kostenfreie Qoins aus. Mit diesen kannst du dann im Shop Tickets erwerben. So konnte ich jüngst dank der Valentinstaler endlich die 800 Qoins Marke knacken und mir einen 100er Pack Tickets abholen, da kann ich sonst lange spielen und sammeln :)

Offline Prügelknabe

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 20
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #21 am: 24.02.2022 11:16 »
Super Zusammenfassung! Alles richtig!

Darf ich noch 3 Ks ergänzen:
8 ) Kickoff-Zeitpunkt: Wann fange ich an zu spielen? Ab ca. 2 Stunden vor Arenaende wird es fast immer eine Materialschlacht, besonders am Wochenende. Ohne praktisch unendliche Ticketressourcen hat man keine Chance auf eine Medaille. Auch Nachts einzusteigen hat sich für mich nicht bewährt, ein paar Nachtschichtler toben sich immer aus. Meine besten Erfahrungen habe ich mit einem Kickoff an Vormittag oder frühen Nachmittag gemacht, allerdings heisst das bei Weitem nicht, dass das immer stimmt.

9) Kurzzeitspiele: den Kickoff mit einem Zehnerpack 2-3 SEKUNDEN vor Arenaende machen. Das sollte man aber nur, wenn man sich absolut sicher ist in der Kategorie. Zum anderen braucht man Glück, denn wenn man als 90. in die Arena gelost wird, haben die anderen die Möglichkeit, 2 Spiele durchzuführen und selbst mit optimaler Ausbeute ist nur ein Platz zwischen 5 und 15 drin. Freuen sollte man sich, wenn man die Fragen ohne Gegner spielen kann, denn dann haben auch die anderen keine Gelegenheit ,2 Spiele zu machen. Hier ist die Chance ungleich höher, eine Medaille zu holen. Alternativ kann man auch 2-3 Zehnerpacks einplanen. Das heisst, man sollte 1:30 bzw. 3:00 Minuten vor Arenaende starten. So ist zumindest die Chance grösser, überhaupt eine Medaille zu holen. Aber auch hier: das Ergebnis muss nahe am Optimum sein, sonst hat man keine Chance. Und auch hier: wenn man ohne Gegner beginnt: nicht ärgern sondern freuen, denn man hat einen zeitlichen Vorsprung. Übrigens: ich habe versucht, mit einem Werbeticket, dass ja 30 Sekunden Zeitverzögerung bringt, in eine Arena zu kommen, in die man nur mit Zeitverzögerung, also Einzel-Werbeticket, kommt. Vergeblich: mit vollen 220 Punkte landete ich auf Plätzen jenseits der  30. Offensichtlich wird man schon beim Kickoff einer Arena zugeordnet.

10) Kronologie (Okay, das heisst eigentlich Chronologie, aber es soll ja ein K sein): Ausser bei Kurzzeitspielen immer mit den Werbetickest anfangen. Das ist erstens ressourcenschonend, zweitens bekommt man Zeit herauszufinden, ob es einen "Großinvestoren" gibt und drittens lernt man die Fragen der Arena kennen: Antwortlücken schliessen, wie finde ich am schnellsten die Lösung ohne zu lesen (bspw. einziger Zweizeiler, kleinstgeschriebener Einzeiler, kürzeste oder längste Antwort usw.), welche Antworten sind so gut getarnt, dass man lieber langsam die richtige sucht als schnell zu tippen. Wenn man dann am Schluss der Arena noch Chancen hat, kann man die zurückgehaltenen Ressourcen in 10er-Packs in den Kampf werfen und profitiert vom gelernten für möglichst optimale Ausbeute.  Mal so zur Orientierung: 28.000 Punkte kann man in 13 Minuten aufholen (100 Tickets Einsatz).

Stoanmandl, Du bist frei die Ks zu übernehmen oder wegzulassen.  ;)
« Letzte Änderung: 24.02.2022 11:24 von Prügelknabe »

Offline Michael

  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #22 am: 24.02.2022 16:46 »
Zu Punkt 9…diese Taktik habe ick auch ausprobiert, mit dem Ergebnis, daß ick die Tickets auch aus dem Fenster hätte schmeißen können. 2-3 Sekunden klappt bei mir nicht. Da er schon fast so lange braucht, um die Arena zu laden (liegt aber vielleicht ooch nur am südbrandenburgischen Netz…😉). Deswegen steige ick fünf Sekunden vor nackig in die Arena ein. Und ja, am besten spielt es sich nachts, wenn ick denn mal Nachtschicht habe.

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #23 am: 26.02.2022 09:03 »
Danke für die Anregungen, und dass das überhaupt wer liest :)
zu den Ergänzungen des Geprügelten:
8) Ich habe tatsächlich auch das Gefühl, dass bei Kickoffs vormittags oder am frühen Nachmittag die Medaillen auch mal günstiger zu bekommen sind, ob das statistiche Signifikanz hat, weiß ich nicht. Soweit zu gehen, jemandem zu raten "Du sollst am Vormittag spielen!" würde ich nicht gehen.
9) Mit dieser Taktik habe ich schon eine Weile nix mehr geholt, einmal auch wie der Michael bezahlt und nicht mal gespielt, weil immer noch am Laden. Und ich bin da vielleicht etwas zu nervös und mache einen Fehler oder stehe einige Sekunden auf der Leitung und nix is mehr mit einheimsen. Würde ich definitiv nur den super erfahrenen und abgebrühten Spielern empfehlen.
10) Kann ich so unterschreiben, sehr gut zusammengestellt.

Offline Prügelknabe

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 20
Antw: Tipps für Arenaneulinge
« Antwort #24 am: 28.02.2022 12:11 »
na, wenn 2 das Gefühl haben, dass Kickoffs am Vormittag oder frühen Nachmittag günstiger sein können, dann sollte man davon ausgehen, dass da was dran ist... Es sagt ja auch keiner, dass es immer so ist.

Vielleicht sollte man 9) Kurzzeitspiele in 9) Kasinotaktik umbenennen. Nichts anderes ist es. Und so gewinnt man auch eher zufällig mal eine Medaille. Letzten Monat hat es bei mir wieder einmal mit Gold geklappt. Es geht also noch... mit viel Glück und Nervenstärke. Sogar die Verzögerungstaktik mit dem Werbeticket hat mich auf einem Platz unter die Top26  gespült: Werbeticket in Goldticket umgewandelt und XP kassiert, was ja gerade für Anfänger noch viel schneller zu Prämien führt.

Das mit dem Laufzeitproblem zum Ende der Arena hatte ich vor einigen Monaten auch. Wie Ihr bin ich dann nach vorn ausgewichen. Aufgefallen ist mir in der Zeit, dass man, wenn man die Arena nicht mehr erreicht, man das eingesetzte Ticket als Goldticket zurückbekommt, also genau eins. Zum damaligen Zeitpunkt gab es die Silbertickets noch, das war eine gute Umwandlungsmöglichkeit. Ich weiss, dass es eben genau das eine Ticket zurück gibt. Wenn man 10 eingesetzt hat, sind 9 einfach weg...selbst erlitten. Ich habe nicht überprüft, ob das immer noch so ist und wie es mit "zu spät" eingesetzten Werbetickets ist. Ich werde es die Woche mal austesten.