Autor Thema: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien  (Gelesen 7644 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Michael

  • Mitglieder
  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Männlich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #25 am: 25.08.2021 20:59 »
Richtig. Ick habe letztens, sage und schreibe, zwei Tickets benötigt für ne Joldmedaille…
Um drei vor Um hab ick gespielt und hatte alles richtig. Die erste von den beiden Partien war ick auch allein. Hatte keine Gegenspieler. In der zweiten hatte ick dann nur drei Gegenspieler. Kategorie war Computerspiele…
Eingesetzte Tickets: Das Gratisding durch Werbung angucken und dann das hellblaue Ticket, welches man jeden Tag bekommt.

Offline DerausderSchweiz

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • Fight Club, Trekkies
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #26 am: 25.08.2021 21:03 »

Ich möchte nochmal drauf hinweisen dass es mir beim erstellen des Threads um unmögliche Konstellationen ging wie 5-6x Gold in einer neuen Kategorie des es zu dem Zeitpunkt genau 1x gab ;) DAS war dann cheaten!

Das war auch nicht unbedingt cheaten. Ist mir auch passiert, ohne dass ich es wollte. Hab natürlich reklamiert bei Mag aber wie gewöhnlich ohne Erfolg. Von 7 Silberkatzen sind immer noch 6 zuviel.

Offline Stoanmandl

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 12
  • Geschlecht: Männlich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #27 am: 26.08.2021 11:00 »
Hallo Freunde (man sieht immer wieder die selben "Gesichter"), ich gebe jetzt auch mal meinen Senf dazu.
Ich habe ja auch so viele Goldmedaillen, dass mich manch einer als Lump bezeichnen würde. Die aller-allermeisten sind erspielt, zwischendrin gab es mal einen Bug, dass man sich die Medaillen wiederholt abholen konnte (automatisch aufs Konto kenne ich nicht), das passiert mir zum Glück schon ewig nicht mehr und ich hoffe, es wurde behoben. Nebenbei bemerkt, man kann sie sich abholen, man muss aber nicht, die gehen auch wieder weg und die Silberkatze bleibt einsam und allein ;)
Das Ganze ist nicht schön und auch nicht gerecht und viele haben daraus rieseige Vorteile erhalten (oder immer noch), da hat Manolo schon recht. Das wird aber kaum zurechtzubiegen sein und vom Betreiber ist keine Schützenhilfe zu erwarten. Man kann nur hoffen, dass mancher den Anreiz verliert und ihm die Zeit zu schade ist. Also am besten weiterhin Spaß haben an der tollen Arena und diese Dinge akzeptieren, einige Spiele muss man sich eben abschminken.
Damit kommen wir zum nächsten Punkt. In den meisten Fällen ist es bei näherem Betrachten des Medaillenspiegels klar ersichtlich, ob sich jemand über Maßen bereichert hat, z.B. bei mehreren Medaillen in den Sonderkategorien, oder unglaublich vielen Medaillen in wenigen Kategorien, oder auch zig-Silber und nur 1 Gold, etc. Oder aber wenn ein Spieler in seinen 3 besten Kategorien medaillenmäßig schwächelt und dafür anderswo arg zugeschlagen hat. Deswegen finde ich es auch interessant und in Ordnung, dass man die Profile einsehen und die "Neureichen" meiden kann. Denn es geht nicht nur um Medaillen, sondern einhergehend um die unverhältnismäßig hohe Anzahl an Tickets (auch XP-Bonusse), die der Spieler wohl haben muss. Wenn so jemand sofort mit 8000 Punkten davonrauscht, lasse ich das gleich bleiben. Wenn der Führende hingegen 1 Silbermedaille und 1 Bronze aufweist, kann ich mich in einen spannenden Kampf um Gold einlassen.
Dank auch an den Schweizer für seinen Anstoß, das ist auch meine reguläre Taktik, mit den Gratistickets mal möglichst viel Punkte holen und dann schauen, wo man steht. Sollte man gegen Ende immer noch vorne dabei sein, kann man auch ordentlich investieren und sogar die "verteufelten" Spieler abhängen. Bei 20 Tickets (bis ca. 4.000 Punkte mehr) für eine gute halbe Stunde durchspielen kriegt man diese ja beim Goldgewinn wieder zurück. Und wenn's für Gold nicht reicht, hat es jemand anderes eben mehr verdient :)
« Letzte Änderung: 26.08.2021 14:29 von Stoanmandl »

Offline Topgiigo

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 71
  • Geschlecht: Männlich
  • Hobbys: Quizduell, Fussball, Wrestling, Games
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #28 am: 31.08.2021 04:45 »
@ Topgiigo

Du scherst aber mit deiner Forderung einfach alle über einen Kamm. Es ist ein Spielmodus und jeder kann selbst entscheiden wann er spielt und wie er spielt. Ob er eben 16h Arena spielt oder 16min ist da jedem selbst überlassen. Das ist auch kein ausnutzen von irgendwas. Wenn man in der Kategorie gut ist und den Nervenkitzel mag - warum nicht. Der Spielmods bzw die Regeln lassen das zu. Daher kannst du einfach nicht hingehen und hier ohne Beweise für irgendwas fordern dass Spieler gesperrt werden. Das diese Forderung absurd ist ist meine Meinung und keine Beleidigung. Wenn du das als Beleidigung auffasst warst du wohl noch nicht viel in Foren unterwegs :D

Nein.

Wenn man diese Tricks von diesem "Prügelknabe" benutzt ist das cheaten. Punkt aus. Prügelknabe spielt nicht 16h oder 16min sondern hat nach Programm Schwachstellen gesucht und gefunden. Hat er selbst gesagt, les es mal auf Seite 1 nach. Ich bleibe bei der Meinung, dass es einfach nur cheaten/betrügen ist und man das bestrafen muss mit fairen Neustart (zumindest Löschung der betrogenen Medaillen und Tickets). Hier wird der Arena Modus zerstört, aber niemand (Mag Interactive) möchte dagegen etwas tun.  >:( Kapiere nicht warum man cheaten so stark verteidigen kann, ganz ehrlich.  :-\

@topgiggo

Du könntest jetzt in aller Ruhe anfangen die Gratistickets zu verwenden, um bei Körper und Geist morgen um 10h die Goldmedaille zu holen. Setz auch noch die Silbertickets ein von heute. Nach Mitternacht hast du dann wieder 10 Gratistickets zur Verfügung und selbstverständlich auch die Silbertickets vom nächsten Tag. Du kannst dir auch noch ein Gratis-Goldticket im Shop abholen und so hast du im Idealfall 30 'Freie' von Mag gesponserte Tickets zur Verfügung, um Gold zu holen. Damit müssten 6000 Punkte locker zu holen sein, ohne dass du deinen Vorrat an Goldtickets überhaupt anrühren musst!

Es ist alles nur Taktik und ganz sicher kein Betrug.  ;)
Tipp eines Spielers mit vielen Goldmedaillen  :cheers:

Habe dein Tipp befolgt. Man hat zwar nur Silber gewonnen, aber auch okay! Hauptsache fair!  :winke:

Das Ganze ist nicht schön und auch nicht gerecht und viele haben daraus rieseige Vorteile erhalten (oder immer noch), da hat Manolo schon recht. Das wird aber kaum zurechtzubiegen sein und vom Betreiber ist keine Schützenhilfe zu erwarten.

Genau das sagt man hier die ganze Zeit!!! Danke, Brudi für das Verständnis.  ^-^

Offline Prügelknabe

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #29 am: 10.09.2021 08:51 »
So, dem Mehrfachholen von Medaillen hat MAG einen Riegel vorgeschoben. Man sieht es jetzt auch: während bis zum Zwangsupdate bei Abholen sofort mit dem Melden zu den Zählern begonnen wurde, wird jetzt ersteinmal synchronisiert, ob der Preis schon abgeholt wurde. Wenn ja, verschwindet der Preis ohne zu zählen. Die Zeit der vielen Medaillen ist vorbei!

Was sich nicht geändert hat, ist, dass man Tickets und XP genauso oft holen kann, wie man Clients einsetzt, einer stümperhaften Architektur sei Dank. MAG will bei der Serverlast sparen und Rechenleistung vom Server auf die Clients verlagern ... und ....t sich dabei selbst ins Knie.

Geld für Tickets (oder Qoins, die ich noch nie gesehen habe) kommt nicht in Frage! Die Werbung muss reichen...

Offline Bobbie2

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 741
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #30 am: 17.09.2021 20:12 »
Bei mir gibt es seit heute keine Werbung mehr, um zu spielen.
Ist das jetzt neu, dass nur diese Coins verwendet werden können?

Offline Fugo

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 13
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #31 am: 17.09.2021 22:06 »
Ich habe das Update nicht durchgeführt und hab noch die Gratisspiele.

Offline Topgiigo

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 71
  • Geschlecht: Männlich
  • Hobbys: Quizduell, Fussball, Wrestling, Games
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #32 am: 18.09.2021 16:29 »
Solange man das verhindern kann bei mir auch nicht (also Update)!

P.S. Bobbie2 siehst echt heiß aus  :up:
« Letzte Änderung: 19.09.2021 00:33 von Topgiigo »

Offline Hamilein2014

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #33 am: 19.09.2021 14:35 »
Super, Arena ist jetzt unbenutzbar. Goodbye… 😩
Keine Werbetickets mehr, durch die 10fach Ticketoption hat man quasi keine Chance mehr auf eine Medaille, nach kurzer Zeit liegen die ersten mit 10-20.000 Punkten vorn. Entweder man kann ein paar hundert Goldtickets einsetzen oder man ist chancenlos. Ein Geniestreich…

Offline Prügelknabe

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #34 am: 22.09.2021 17:33 »
Nunja, in den Reaktionen vom MAG-Bot in den Appstores heisst es, dass die Werbetickets erscheinen, wenn das letzte goldene Ticket verbraucht ist. Das ist natürlich die Verkehrung der einzig erfolgreichen Taktik: mit den Werbetickets die Grundlage schaffen und wenn man dann noch eine Chance hat, mit den goldenen und volle Power am Schluss vollenden. Die App-Designer sollten einfach mal selbst spielen, dann würden sie nicht auf solche blöden Ideen kommen. Alter IT-Spruch: eat your own dogfood.

Dass die grosse Ernüchterung einsetzt, merkt man deutlich: plötzlich gibt es Unmengen richtige Werbung und nicht nur fest installierte Nicht-Werbefilme für Apps aus dem Nicht-Werbe-Konglomerat. Ich denke, da braucht keiner zu boykottieren, das hat MAG einfach so geschafft. Warum sollte man auch spielen, wenn cheaten zu Spielprinzip erhoben wird: Punkte in 90 Sekunden erreichen, für die man bisher 15 Minuten brauchte... für die ich immer noch 15 Minuten brauche.

Im Übrigen scheint es die wunderbaren Neuerungen nur in Deutschland zu geben. Ich habe noch nie Qoins gesehen und auch die 12 für 10-Option sehe ich nicht. Ich habe weiterhin die Werbetickets. Und dann heisst es möglichst schnell herauszufinden, ob ein 12-für-10-Spieler dabei ist und wenn ja, sofort abzubrechen und Zeit und Werbe- und Goldtickets zu sparen.

Heute Vormittag hatte ich Glück: ein Werbeticket eingesetzt und eine Goldmedaille geholt... ganz schnell nach der Anzeige, denn sonst kommen die Optionsspieler und man ist 5. oder 6. (auch schon passiert... zu lange gewartet). Die Aktualisierung ist immer noch der letzte Husten... trotz 5 Minuten nach Arenaschluss warten.

Übrigens, für alle iOS-Inhaber: die alte App funktioniert noch, etwas umständlich, aber sie geht, inkl. Premium-Werbefreiheit und 100 Spiele. Für Androiden geht das leider nicht.

Lasst Euch von MAG nicht am Nasenring durch die Arena führen, führen wir MAG vor!

Offline Prügelknabe

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #35 am: 02.11.2021 17:51 »
Obwohl MAG mitliest und offensichtlich Gegenmassnahmen ergreift: Das Mehrfachholen von Medaillen und Goldtickets geht weiterhin, nur XP gibt's lediglich einmal. Das hat zur Folge, dass das Sammeln der Goldtickets etwas langsamer geht. Ich habe für die letzten 2000 doch immerhin 6 Wochen gebraucht.

Allerdings gibt es Medaillen maximal doppelt. Als es mir das erste Mal passierte, war ich überrascht, mittlerweile ist mir klar, wie man es provozieren kann. Ausgenutzt wird dabei wieder einmal die stümperhafte Architektur und die unterirdische Aktualisierungsgeschwindigkeit.

Also, nicht wundern, wenn jemand zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien hat:
  1. Die Kategorien wiederholen sich mittlerweile, ohne dabei immer zusammenzugehören (bspw. sind meine beiden "Helloween"-Preise nicht zusammen [einer von 2020 einer von 2021])
  2. MAG MACHT'S MÖGLICH!

So MAG: viel Spass bei der Fehlersuche. Oder gebt Euch einfach zu erkennen, dann können wir offen darüber reden. Bei der Fehlersuche hilft: selbst spielen mit möglichst schlechten Geräten. Wer immer nur mit der neuesten Technik testet, findet die Fehler nie!

Online SaBiene

  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.469
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #36 am: 02.11.2021 22:37 »
Wie fühlt man sich, wenn man mangels ausreichender Fähigkeiten Lücken im System nutzen muss um seine Ziele zu erreichen, dabei Anstand und Fairness missachtet und seinen Mitspielern den Spaß am Spiel verdirbt?

Offline Prügelknabe

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #37 am: 03.11.2021 13:44 »
Wie fühlt man sich, wenn man mangels ausreichender Fähigkeiten Lücken im System nutzen muss um seine Ziele zu erreichen, dabei Anstand und Fairness missachtet und seinen Mitspielern den Spaß am Spiel verdirbt?
Jawoll, da isser: der shitstorm. Immer druff uf den Prügelknaben! Dazu isser da!

Glaubst Du, SaBiene, MAG hätte den alten Fehler, mit dem man Medaillen und Tickets gezielt mehrfach holen konnte, selbst gefunden? Die haben ihn monatelang nicht entdeckt und nachdem ich ihn detailliert beschrieben habe, über 2 Monate gebraucht, ihn auszumerzen. Ich denke, es ist klar, wo mangelnde Fähigkeiten zu suchen sind.

Was ist Dir SaBiene lieber: Fehler suchen, finden und klammheimlich ausnutzen oder Fehler suchen, finden und darüber reden? Aber klar, wie immer: tötet den Überbringer der schlechten Nachricht.

Vielleicht haben die Leute in Stockholm so etwas wie Berufsethos und zeigen endlich Ehrgeiz, wenn man sie als Stümper hinstellt, was sie ja bisher waren. Vielleicht liest ihr Spion ja mit...

Übrigens habe ich erst begonnen, das zweite Handy zu nutzen, als ich schon weit über 100 Medaillen hatte. Mir waren die langweiligen Wartezeiten zu viel. 18 Sekunden Spielzeit von 72 bis 120 Sekunden Gesamtrundenzeit (also 15 bis 25%) sind prozentual arg wenig während in der übrigen Zeit sinnlose Animationen horrende Zeiten verschlingen.

SaBiene, wie fühlt man sich auf dem hohen Ross der Moral, das es einen erlaubt, Menschen, die man nicht kennt, zu beleidigen und abzukanzeln?

Aber ja:  Tötet den Überbringer der schlechten Nachricht!

Online Cristina Viv

  • Global Moderator
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 7.747
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Tag ohne Lachen , ist ein verlorener Tag!
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #38 am: 03.11.2021 15:37 »
Was meinst du mit Spion von MAG liest hier mit ?
Außerdem sitzt hier keiner auf dem hohen Ross , weder SaBiene noch sonst jemand ! Wir sind hier ein QD Forum mit Mitgliedern die Spaß an Team Turniere und Einzelspieler Turniere haben.
Hier kann jeder seine Meinung äußern, aber bitte mit Niveau und ohne Beleidigungen. Ausserdem legen wir hier Wert auf ehrliche Spieler ! Spieler die pfuschen haben im Forum keinen Platz.
SaBiene hat dich auch nicht beleidigt !
« Letzte Änderung: 03.11.2021 18:21 von Cristina Viv »
TheSillySummerClub
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
Tequila SunriseGäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Cristina Viv

Online Sisterinheart

  • When too perfect, lieber Gott böse (Nam June Paik)
  • Global Moderator
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 14.162
  • Geschlecht: Weiblich
  • Chocolate understands.
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #39 am: 03.11.2021 21:07 »
Genau. Kein Grund, sich zu echauffieren.  ;)
Team Thusmenius

Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

>:D  Oh Quizzus, oh Quizzus, gib mir meine Punkte wieder!  >:D



Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline Prügelknabe

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #40 am: 04.11.2021 12:19 »
...SaBiene hat dich auch nicht beleidigt !
Oh, wirklich?
Wie fühlt man sich, wenn man mangels ausreichender Fähigkeiten ...
... die Beleidigung nicht erkennt?

...Ausserdem legen wir hier Wert auf ehrliche Spieler !...

Ist es unehrlich darüber zu schreiben, dass es Lücken gibt? Ich finde, es ist viel unehrlicher, so zu tun, als ob es die Lücken nicht gibt, wenn man nicht drüber schreibt. Eine verschlossene Tür öffnet sich nicht dadurch, dass ich die Augen schliesse.

Vielleicht liest ja wirklich von MAG hier im Forum jemand mit. Wenn das dann dazu führt, dass die Lücken geschlossen werden, dann ist drüber reden viel besser, als die Augen und Ohren zu verschliessen. Ausserdem wird dann die explosionsartige Vermehrung von Medaillen und Goldtickets gebremst, was wiederum gut für's Geschäft von MAG wäre. Und die einfachen Spieler hätten dann auch wieder Chancen...

Ist es Euch wirklich lieber, stumm zu leiden und ab und zu einen Sturm der Entrüstung zu entfachen, als den Finger in die Wunde zu legen und potentiell an der Lösung des Problems mitzuarbeiten? Ernsthaft? Das wäre traurig! Ich denke, dass die Forumsmitglieder keine Herde blökender Schafe auf dem Weg zum Schlachthof sind, sondern intelligente und wissensdurstige Menschen mit ausgezeichnetem Gedächtnis und hohem Abstraktionsvermögen, die nicht nur einen ehrlichen Wettstreit wollen, sondern auch etwas dafür tun.

Online SaBiene

  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.469
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #41 am: 05.11.2021 00:16 »
SaBiene, wie fühlt man sich auf dem hohen Ross der Moral, das es einen erlaubt, Menschen, die man nicht kennt, zu beleidigen und abzukanzeln

Ich denke, das hohe Ross der Moral steht mir besser. Das kurzbeinige ohne Anstand überlasse ich gern dem Reiter der vorgibt, nur des guten Zwecks wegen darauf zu sitzen, damit die
Zitat
einfachen Spieler
auch mal Chancen haben  :o

Und da ich kein
Zitat
blökendes Schaf auf dem Weg zum Schlachthof
bin, schau ich  - bevor ich in einen Sturm aus Sch... reite - aus welcher Richtung der Wind weht.  ;)


In diesem Topic ging es ursprünglich mal um einen Bug der Ende letzten Jahres Medaillen, Tickets und XP gleich mehrfach ausgeschüttet hat.
Aber dann kamst du ...

Nein, es ist nicht unehrlich darüber zu schreiben, dass es Lücken gibt. Dafür hätte hier aber ein Satz gereicht, denn es ist hinreichend bekannt, dass MAG eine Menge Quatsch fabriziert. Wenn du deren Programmierern auf die Sprünge helfen willst, warum setzt du dich nicht direkt mit denen in Verbindung anstatt darauf zu hoffen, dass irgendwann irgendjemand von denen irgendetwas in diesem Forum liest?
Warum schreibst du stattdessen eine endlos lange Abhandlung mit genauer Beschreibung der Lücken und wie man diese zu seinem eigenen Vorteil nutzen kann? Damit noch mehr Schummelheinis es dir nachmachen? Sollten die ehrlichen Spieler dafür dankbar sein und frohlocken?

Zitat
Habe ich betrogen, weil ich die Mittel, die MAG mir zur Verfügung stellt, ausnutze?

Naja ... Betrug kann man das wohl nicht nennen. MAG hat schon genügend seltsame Ideen, allein die 10-Ticket-Einlösung hat vielen Spielern den Spaß an der Arena verdorben. Und wenn dann noch jemand einen draufsetzt mit
Zitat
Ich habe für die letzten 2000 doch immerhin 6 Wochen gebraucht.
...
Hast du überhaupt eine Vorstellung davon, wie viele ehrliche Spieler noch niemals so viele Tickets auf einem Haufen gesehen haben? Ich kenne einige, die immer gerne Arena gespielt haben und nun frustriert aufgegeben haben. Hauptsache, du hast deine max. 120 Sekunden Langeweile während einer Arenarunde überbrückt ... ach, hättest du doch in der Zeit Kastanienmännchen gebastelt ...

Offline MeckiM1912

  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 78
  • Geschlecht: Männlich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #42 am: 05.11.2021 05:04 »
Kastanienmännchen?

Hast du „Der Kastanienmann“ gesehen?

[emoji270]

Online SaBiene

  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.469
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #43 am: 05.11.2021 09:01 »
Oh nein, hab ich nicht, jetzt aber gelesen worum es geht.  :(
Ein Zusammenhang war von mir nicht beabsichtigt.

Offline MeckiM1912

  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 78
  • Geschlecht: Männlich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #44 am: 05.11.2021 10:20 »
Hatte ich auch nicht so verstanden, war superspannend die Serie [emoji270][emoji2956][emoji270]

Online SaBiene

  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.469
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #45 am: 05.11.2021 20:43 »
Alles gut  :)
Ich wusste nicht wie du das meinst, deine emojis werden bei mir nicht angezeigt  ;)

Offline Topgiigo

  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 71
  • Geschlecht: Männlich
  • Hobbys: Quizduell, Fussball, Wrestling, Games
Antw: zu "viele" Medaillen in neuen Kategorien
« Antwort #46 am: Gestern um 20:48 »
Wie fühlt man sich, wenn man mangels ausreichender Fähigkeiten Lücken im System nutzen muss um seine Ziele zu erreichen, dabei Anstand und Fairness missachtet und seinen Mitspielern den Spaß am Spiel verdirbt?
Tipp an dich SaBiene, sag lieber nix, Arenakritik wird nicht gern gesehen hier. Du hast vollkommen Recht, aber es interessiert nicht.


Jawoll, da isser: der shitstorm. Immer druff uf den Prügelknaben! Dazu isser da!

Aber ja:  Tötet den Überbringer der schlechten Nachricht!

Halt einfach deine Fresse du selbstverliebter Cheater!!!