Autor Thema: Vorschlag: Mehrsprachlichkeit  (Gelesen 633 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ronott

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 25
Vorschlag: Mehrsprachlichkeit
« am: 28.11.2020 09:57 »
Es wäre schön, wenn man Duelle in verschiedenen Sprachen angezeigt bekommen könnte. Idee: Man trägt seine eigene "Muttersprache" ein, und daneben noch "Alternativsprachen", auf denen man auch gerne spielen würde. Beim Herausfordern eines zufälligen Gegners bekommt man dann einen Gegner, wo es wenigstens eine Gemeinsamkeit in den Spielsprachen gibt. Werde ich einem Gegner zugeteilt, mit dem ich mehrere Sprachen gemeinsam habe (z.B. Deutsch/Englisch), würde für jede Runde eine Sprache davon zufällig ausgewählt.

Insbesondere da weltweit viele Menschen Englisch sprechen, hätte man dadurch einen viel größeren Spielerkreis und könnte auch mit seinen ausländischen Freunden spielen.

Offline Die Schäfin

  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.745
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Vorschlag: Mehrsprachlichkeit
« Antwort #1 am: 28.11.2020 16:09 »
Man kann ja schon in mehreren Sprachen quizzen, nur halt nicht mit dem selben Account. Man muß für jede Sprache einen separaten Account anlegen und sich dann halt immer wieder umloggen. Ich spiele z.B. auf deutsch und auf französisch.
Jede Sprache hat dabei ihre eigene Rangliste. Das finde ich auch okay so, denn wenn ich alle Sprachen mit dem selben Account spielen würde, dann würde mir ja die Sprache, die ich schlechter kann, die Statistik versauen  :o
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Kronen Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                          SUMMERINDIANSPECTRUM

Offline ronott

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 25
Antw: Vorschlag: Mehrsprachlichkeit
« Antwort #2 am: 29.11.2020 09:21 »
Man kann ja schon in mehreren Sprachen quizzen, nur halt nicht mit dem selben Account. Man muß für jede Sprache einen separaten Account anlegen und sich dann halt immer wieder umloggen. Ich spiele z.B. auf deutsch und auf französisch.

Wie machst Du das in der Praxis: Loggst Du Dich dann immer aus und wieder ein, oder spielst Du das auf zwei Geräten?

Offline Die Schäfin

  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.745
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Vorschlag: Mehrsprachlichkeit
« Antwort #3 am: 29.11.2020 15:59 »
Beides. Hab ein Handy und ein Tablet. Lange Zeit war ich auf dem Tablet im französischen Account eingeloggt und auf dem Handy im deutschen. Aber inzwischen ist mein Tablet zu alt und zu langsam. Dann hab ich die letzten Wochen/Monate die alte und die neue App parallel benutzt, die neue für französisch und die alte für deutsch. Und inzwischen logge ich mich halt ständig um. Ist gar nicht ganz so umständlich, wie man anfangs denkt, da das Gerät Deine Accounts erkennt und Dir nach dem Ausloggen direkt alle Deine Accounts zur Auswahl anbietet. Dann bist Du mit einem weiteren Klick im nächsten Account drin, mußt nicht jedes Mal Dein Paßwort neu eingeben. Das brauchst Du nur beim ersten mal, oder auf einem neuen Gerät.
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Kronen Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                          SUMMERINDIANSPECTRUM

Offline Aha12200

  • Mitglieder
  • Gelegenheitsschreiber
  • **
  • Beiträge: 81
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Vorschlag: Mehrsprachlichkeit
« Antwort #4 am: 29.11.2020 18:33 »
Ja, wie Die Schäfin es beschreibt. Sehr einfach und zuverlässig - das zumindest haben FEO/MAG  gut hingekriegt, zumindest  nach einigem Hin-und Her, aber gut Ding will wohl Weile haben;)
Auf iOS sind’s genau 3 Klicks: Einstellungen, ausloggen, dann erkennt das System alle deine Accounts (s.Bild) und es ist nur ein weiterer Klick.
Mache ich seit Jahren so, ein Gerät reicht.
Viel Spaß! (Na ja, zur Zeit etwas schwierig, aber du weißt bestimmt, was ich meine :)

Offline ronott

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 25
Antw: Vorschlag: Mehrsprachlichkeit
« Antwort #5 am: 30.11.2020 08:16 »
Vielen Dank für die Informationen! War wirklich hilfreich. :up:

Ich warte jetzt mal ab, ob QD entweder die Werbung weniger aufdringlich oder das Abo deutlich billiger macht, und spiele statt dessen solange "Flizz" (gibt's leider anscheinend nur auf Deutsch) und "QuizzUp" auf Englisch (Werbung, aber in vernünftigem Mass). Falls QD seine Politik ändert, werde ich das mit den zwei Accounts auf jeden Fall auch mal probieren.