Autor Thema: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten  (Gelesen 3564 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline DerSkipper0711

  • Mitleser
  • *
  • Beiträge: 2
Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« am: 25.02.2019 22:33:14 »
Hallo zusammen,

nach ein paar Monaten Pause bin ich wieder ins Spielgeschehen eingestiegen und habe die Feststellung machen müssen, dass es mittlerweile zahlreiche asoziale Subjekte gibt, die sich mit einer Niederlage nicht abfinden können und in dem Moment in dem das absehbar ist, die Spielzeit absichtlich ablaufen lassen und  den Gewinner so um seine verdienten Punkte bringen oder sehe ich das falsch?

Offline Die Schäfin

  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.218
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #1 am: 25.02.2019 22:57:27 »
Ist mir noch nicht passiert. Allerdings spiele ich äußerst selten gegen Beliebige, da ich mit meinen Stammspielern und den Turnieren schon ausgelastet bin.
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Kronen Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                          SUMMERINDIANSPECTRUM

Offline Cancer Fighter

  • verkopftes Ich
  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.124
  • Geschlecht: Männlich
  • F*ck Cancer..Enjoy your life and live your dreams
    • Bla Bla Bla
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #2 am: 25.02.2019 23:23:55 »
Naja hab ich bei "Beliebigen" sehr oft. Entweder geben die auf, gleich zu Anfang oder lassen des Spiel auslaufen. Aber des wird ja Punktemaßig bestraft für den Gegner mit - 24. Also kann es mir egal sein.

Gesendet von meinem motorola one mit Tapatalk

senza musica, la vita sarebbe un errore
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline DerSkipper0711

  • Mitleser
  • *
  • Beiträge: 2
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #3 am: 27.02.2019 18:30:57 »
Hmm, inzwischen glaube ich an einen Fehler im System, da es

a) sehr häufig passiert und
b) die Spiele oft nur wenige Stunden, zum Teil Minuten alt sind.

Ich glaubte, dass die Meldung dann erscheint, wenn ein Spieler einen kompletten Fragensatz von drei Fragen zeitlich auslaufen lässt.  Keines der Spiele, bei denen ich diese Meldung erhielt, war älter als 8 Stunden!

Offline Lily L.

  • Thusnelda
  • Global Moderator
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.967
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich bin keine Tussi!
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #4 am: 27.02.2019 18:46:33 »
Hallo zusammen,

nach ein paar Monaten Pause bin ich wieder ins Spielgeschehen eingestiegen und habe die Feststellung machen müssen, dass es mittlerweile zahlreiche asoziale Subjekte gibt, die sich mit einer Niederlage nicht abfinden können und in dem Moment in dem das absehbar ist, die Spielzeit absichtlich ablaufen lassen und  den Gewinner so um seine verdienten Punkte bringen oder sehe ich das falsch?

Derjenige, bei dem die Spielzeit abläuft kassiert -24. Und latürnich auch die Niederlage.
Sein Gegner bekommt die Punkte, die er nach Rangunterschied auch bei Sieg erhalten hätte.
Ob verdient oder unverdient.

Allerdings gibt es die Meldung "Die Spielzeit deines Gegners ist abgelaufen" auch, wenn das Spiel korrekt beendet wurde.
Ist ein Bug, den FEO wohl nich gefixt kriegt.

Dann steht das Spiel noch in der "Warten-Liste" in der letzten Runde.
Du musst das Spiel anklicken und manuell synchronisieren (teilweise mehrfach).

Danach werden dir auch die gewonnenen Punkte angezeigt und das Spiel rutscht in die "Beendete Spiele" - Liste.

Meine Spiele laufen derzeit alle ab (unabhängig von der Standzeit) , weil die App bei mir nich mehr synchronisiert  :(
« Letzte Änderung: 27.02.2019 18:56:49 von Lily L. »
Team Thusmenius

Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

>:D  Oh Quizzus, oh Quizzus, gib mir meine Punkte wieder!  >:D

Offline inder

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 4
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #5 am: 09.06.2019 11:58:49 »
Hallo zusammen,

nach ein paar Monaten Pause bin ich wieder ins Spielgeschehen eingestiegen und habe die Feststellung machen müssen, dass es mittlerweile zahlreiche asoziale Subjekte gibt, die sich mit einer Niederlage nicht abfinden können und in dem Moment in dem das absehbar ist, die Spielzeit absichtlich ablaufen lassen und  den Gewinner so um seine verdienten Punkte bringen oder sehe ich das falsch?

das siehst du exact richtig. ich spiele erst seit einer Woche und spiel auch nur 8 spiele. sobald der abstand zu groß wird, geht die klappe zu und die runde läuft ab. komme dann nur noch zum spielen, wenn ich selbst aufgebe bei spielen wo ich haushoch führe.

bis zu dem moment geht es recht zackig durch und dann ende auf einmal, sogar wenn nur noch der letzte zug fehlt.

was sind das für armselige typen...

Offline Die Schäfin

  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 5.218
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #6 am: 09.06.2019 17:11:54 »
Ach ja, bei den Beliebigen gibt es dann ja auch noch diejenigen, die gar nicht spielen wollen, die QD mit einer Partnerbörse verwechseln. Die geben auch gleich wieder auf, wenn man im Chat nicht antwortet, oder wenn ihnen die Antwort nicht gefällt  :motz: :motz: :motz:
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
   Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Kronen Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                          SUMMERINDIANSPECTRUM

Offline - Boris -

  • Mitglieder
  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #7 am: 04.08.2019 09:55:40 »
Ja leider passiert mir das auch recht häufig, dass Gegner das Spiel auslaufen lassen oder aufgeben, wenn es nicht in Ihre Richtung läuft. Ich habe gerade wieder ein Spiel wo ich 15 Punkte habe und bei mir nur noch die sechste Fragerunde offen ist. Der Spieler ullres23 macht das inzwischen das zweite Mal mit mir. Ich nehme mal an, dass es keine Möglichkeit gibt gegen solche armseligen Asozialen vorzugehen?  >:D Nun ist dieser Spieler in meiner Bannliste. Es wäre aber schön, wenn solche Typen ausgeschlossen werden könnten.
« Letzte Änderung: 04.08.2019 09:57:49 von - Boris - »

Offline Sisterinheart

  • When too perfect, lieber Gott böse (Nam June Paik)
  • Global Moderator
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 10.904
  • Geschlecht: Weiblich
  • Chocolate understands.
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #8 am: 04.08.2019 10:36:14 »
Ausgeschlossen von wem? Von FEO? Weil jemand zweimal hat ein Spiel auslaufen lassen?


Möglicherweise hat dieser Spieler noch ein reales Leben

 [SiS30] [SiS11] :priest: [SiS17]

Team Thusmenius

Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

>:D  Oh Quizzus, oh Quizzus, gib mir meine Punkte wieder!  >:D



Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline - Boris -

  • Mitglieder
  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #9 am: 04.08.2019 11:05:40 »
Ja, die Idee war Blödsinn von mir. Man kann da wohl nix machen.

Offline uuup

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 4
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #10 am: 06.08.2019 17:00:39 »
Mich ärgert das auch, wenn beliebige Spieler auf der Verliererstrasse ab 5. oder 6. Runde das Spiel auslaufen lassen. Ich kriege dann die Meldung, dass ich gewonnen habe - 0 Punkte. Ich habe Print Screens einer solchen Situation gemacht und QD geschrieben/geschickt. Schnelle und sehr freundliche Antwort: Das Problem sei ihnen bekannt und sie würden daran arbeiten. Es besteht also noch Hoffnung :)

Offline pongiste52

  • Mein Benutzername ist nicht mein Quizduellname
  • Mitglieder
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 18.975
  • Geschlecht: Männlich
  • Wir sollten jeden Tag wie ein neues Leben beginnen
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #11 am: 06.08.2019 17:22:42 »
Mich ärgert das auch, wenn beliebige Spieler auf der Verliererstrasse ab 5. oder 6. Runde das Spiel auslaufen lassen. Ich kriege dann die Meldung, dass ich gewonnen habe - 0 Punkte. Ich habe Print Screens einer solchen Situation gemacht und QD geschrieben/geschickt. Schnelle und sehr freundliche Antwort: Das Problem sei ihnen bekannt und sie würden daran arbeiten. Es besteht also noch Hoffnung :)

Es werden keine Punkte angegeben aber man bekommt sie totzdem gutgeschrieben.

Offline Sisterinheart

  • When too perfect, lieber Gott böse (Nam June Paik)
  • Global Moderator
  • Super-Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 10.904
  • Geschlecht: Weiblich
  • Chocolate understands.
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #12 am: 06.08.2019 18:17:54 »
Mich ärgert das auch, wenn beliebige Spieler auf der Verliererstrasse ab 5. oder 6. Runde das Spiel auslaufen lassen. Ich kriege dann die Meldung, dass ich gewonnen habe - 0 Punkte. Ich habe Print Screens einer solchen Situation gemacht und QD geschrieben/geschickt. Schnelle und sehr freundliche Antwort: Das Problem sei ihnen bekannt und sie würden daran arbeiten. Es besteht also noch Hoffnung :)

Hast Du schon den aktuellen Update? Dort sieht man schon bei der Meldung, dass Du einen Punkt kriegst.
Team Thusmenius

Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

>:D  Oh Quizzus, oh Quizzus, gib mir meine Punkte wieder!  >:D



Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline uuup

  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 4
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #13 am: 07.08.2019 16:03:54 »
 :-* Danke, pongiste52 und Sisterinheart, für eure Hinweise!

Offline Sunflower

  • Mitglieder
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 3.729
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #14 am: 11.08.2019 11:09:43 »
Draußen auf dem Feld sind schon schräge Typen unterwegs ... immer wieder mal spiele ich auch gegen Beliebige und da tritt es ja schon verstärkt auf, dass ein Spiel aufgegeben wird, bevor es angefangen hat ....
so einen Spieler habe ich gerade... der spielte die erste Runde und gab dann auf, ich sah dass er 3 Richtige hatte und forderte ihn nochmals... er nahm an und fragte ob er verlieren darf. Ich schrieb ihm ich hätte ihn nur gefordert, weil ich wissen wolle, warum jemand aufgibt, bevor er angefangen habe und dass diese Unsitte in den Foren diskutiert werden würde...
er wollte dann spielen und ich sehe, dass er nur rot spielt ... ich habe ihn mal in die Freundesliste genommen um zu sehen, auf welchem Platz er steht und sehe da was, was ich noch nie gesehen habe... er scheint wohl grundsätzlich auf rot zu spielen, denn sein Punktekonto steht auf    -22181  :-\

Was für eine Erfüllung er wohl darin findet ...

Offline Nachtschwärmerin

  • Mitglieder
  • Einsteiger
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #15 am: 12.08.2019 14:39:18 »
Hallo sunflower,
über diese Typen habe ich mich auch schon geärgert,allerdings weiß ich(leider)was diese Leute i.d.R.umtreibt.
Das scheint das moderne Äquivalent zum Perversen,der plötzlich  aus dem Busch springt zu sein.
Man wird ja oft unverholen angebaggert und das teilweise auch sehr anzüglich und widerlich.
Und diese Leute haben immer Minuspunkte im 5-6stelligen Bereich!Spielen also eigentlich nie!
Wenn nicht am Punktestand,erkennt man es daran,daß man noch vor dem ersten Spielzug angschrieben wird.
Da werde ich inzwischen schon misstrauisch.
Es gibt ja natürlich auch einige,die ein sehr großes Mitteilungsbedürfnis haben.
ABer diese Typen sind meist nur auf der Suche nach sexuellen Abenteuern und offenbar zu häßlich für Tinder.
Nur komisch,wenn er  nichtmal versucht einen anzuschreiben.
Vielleicht missfällt ihm der Avatar oder der Name?Oder er hat es unter anderem Namen schon mal bei Dir versucht?
Einer schrieb mir mal vor dem ersten SPielzug"Alter und Beruf bitte ;)" und gab sofort auf als ich nicht reagierte.
Also,nicht ärgern-sei froh,daß die Dich nicht zu schleimen!
LGNachtschwärmerin

Spontanität will gut überlegt sein

Offline Sunflower

  • Mitglieder
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 3.729
  • Geschlecht: Weiblich
Antw: Unsitte, aus meiner Sicht asoziales Verhalten
« Antwort #16 am: 12.08.2019 17:02:53 »
Danke für deine Antwort  :)

er hat dann nach 3 Runden doch das Spiel aufgegeben ....

nicht nur er ...von 10 Beliebigen haben 4 sofort nach der 1. Runde aufgegeben ..