Autor Thema: TV = Triviale Vergangenheit ?..aber das gehört hier nicht hin  (Gelesen 1166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MC Mjölnir

  • Mitglieder
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 1.873
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und Nordirland und bei den Lucky Colours und ?
... und dann immer diese neumodischen TV-Serien... nur noch brutal oder unübersichtlich ! Früher... ja früher, war alles noch durchdacht und realistisch. Was hat man nicht als Kind alles aufgesaugt und kontrolliert verarbeitet. Aktenzeichen XY.. zum Beispiel... kann mich noch genau erinnern.. Hans (Ede)Rosenthal moderierte die Sendung und Conrad Toenz und Butz Peters mußten für die österreichische und die schweizer Zuschauer die Gelder, für die Ergreifung der Täter ausrechnen.... Und Oscar hatte immer nur 1 Minute Zeit um ein Phantombild zu erstellen. Das war Spitze ! :up:
Oder "Die Waltons"... was haben sich die Namen dieser Großfamilie ins Hirn gebrannt. Barbapapa, Barbamama,  Barbalala, Blablajohn,Barabas und Barbarella !!! WUUHUU..das war die mit dem durchsichtigen ....Upps,das gehört hier nicht hin   ;)
Hmm.. was gab's noch ? :-\ Ach ja.. die "Bezaubernde Jeannie" ,die mit Col. Trautman in einen Haus lebte. Oh.. fast hätte ich was verwechselt.. die Erinnerung spielt so manch einen Schabernack :)) Die Jeannie lebte mit Col.JR Hagman in einer WG. Das könnte man sogar auf heute münzen... denn der war damals schon bei der NSA.... oder so ähnlich. War aber selbst ein Außerirdischer vom Planeten Ork. (Denkt mal nach,wie heutzutage Orks dargestellt werden...)  Jedenfalls merkte man dem Col. JR an, das Er nicht von hier war... denn Seine Zaubersprüche wurden legendär...Salmei, Dalmei, Adomei...hex,hex... und schon war die Jeannie halbnackt... aber das gehört hier nicht hin. War mehr so ein Jugendtraum... :-[
Dann gab es noch Heidi... Wer wollte dort nicht wohnen ? Heidi war mit dem pummeligen Willi ,ein Ziegenhirte, zusammen auf der Southfork Ranch, aufgewachsen. Dort lagen Sie dauernd im Clinch mit Ihren Nachbarn... den Ingalls, einer brutalen Mafiafamilie ,die auch schon mal einen Pferdekopf in das Bett von Heidi legten !!!!! Hmm.. es war aber wahrscheinlich ein Ziegenkopf.... meine Erinnerung  ist nicht die allerbeste.Entschuldigt Bitte. . :(
Gibt's eigentlich noch den "Blauen Bock" ? Das war der fiese Gegenspieler der blauen Elise, einer Kumpelin vom Rosaroten Panth..Neee... Blauer Bock war 'ne Musiksendung. . Ja ...genau... dort trat, in gefühlt jeder Sendung ,das Medium Terzett auf, einer Boyband der damaligen Zeit.. Na... sooo gerne habe ich Denen nicht zugehört.. habe lieber auf dem anderen Sender "Disco " geschaut.. Licht aus ..Wommm....Spot an ! Jaaaaaaaaaaaaaaaa... und hier ist Ihr Gastgeber...Horst Lichter ! Regie Truck Branss ! Blöde Sketche gab es da... aber das gehört hier nicht hin. >:(
 
TheSillySummerClub
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Seltsam. .?..aber so steht es geschrieben. Wir schreiben aber gerne alles um. .😊

Offline Forest Dance

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.345
  • Geschlecht: Weiblich
  • There is nothing wrong with acting like a girl
 :)) :)) :))
TV = TextVerarbeitung von Thors HammerVernseherfahrungen
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                 Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Team-Info Tafelrunde

Offline Rotkehlchen01

  • Mitglieder
  • Vielschreiber
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Geschlecht: Weiblich
  • Addams Family; de Klookschieter; Bembelpetzer
Ich kniee nieder vor dem Meister des Wortwitzes !!!  :servant:
Du bringst es wie immer auf den Punkt ..Ok einen sehr langen Punkt  :)) :)) :))
Superklasse in Form gebracht !!!!  :cheers:

Offline ManfredSG

  • Administrator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 3.765
  • Geschlecht: Männlich
    • Quizduellforum
Genial! :)) :up:

Offline Evi

  • Global Moderator
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 4.807
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Lebe lange und in Frieden"
 :servant:  Klasse geschrieben

 :))) :)))

an das ein oder andere kann ich mich auch erinnern  :)) , aber das gehört hier nicht hin  ;) :)) :))
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
  Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
 Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline KS1265

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.377
  • Geschlecht: Weiblich
  • Vorwärts immer, rückwärts nimmer!
Frei nach Hänschen:

Das war Spitze!  :servant: :cheerlead:
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
  Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline oma tonni

  • Mitglieder
  • Aktivschreiber
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mansplaining
Jaaaaaaa, lieber MC.........genauso war es...........ich kann mich noch ganz genau dadran erinnern......

(gabs da nicht auch diesen Werbespruch?)
"An meine Haut kommt nur Wasser und MC"

Und als ich anfing hier zu spielen gabs nur 17 000 Spieler bei QD.......als ich mir einige Wochen später Premium kaufte war ich schon bei Platz 14 000 und "Thomas vom Hof" war auf Platz 1 .....ein superguter und supernetter Spieler und dann der Barolo und dann ......

.......aber das gehört hier nicht hin......

 .....vlt. in den Thread "Anzahl der Quizduellspieler"
« Letzte Änderung: 27.04.2017 08:48:48 von oma tonni »

Offline De Wolf

  • Mitglieder
  • Labertasche
  • *****
  • Beiträge: 3.988
  • Geschlecht: Männlich
  • it's never too late to mend
Gaanz großes Kino bzw. TV. Chapeau. Eines Big Macs würdig - echt.

Wobei. Da schiebe ich mal ein paar nostalgische Erinnerungen an meine Lieblingssendung nach.

Star Trek - hierzulande auch als Raumschiff Enterprise bekannt.
Startete bei uns in den Siebzigern, als das ZDF einige Folgen kaufte und im Kinderprogramm zeigte.
Klar - war ja Science Fiction, was kaum besser als Western war.
Eher schlechter.
Dachte die Sendeleitung und so ging's los in die unendlichen Weiten.

Oder zur letzten Grenze, wie es im Original heißt.

Die erste Sendung hab ich bei meinen Cousins gesehen. Im einem Ort bei Kaiserslautern.
Direkt an der alten Napoleonsstraße von Metz nach Mainz. Gut zu merken. Direkt  neben dem optischen Telegraphen, der in Minutenschnelle Nachrichten übermittelte.
Zumindest bis 1813 als Marschall Blücher vorwärts marschierte und das Imperium nicht mehr wirklich zurückschlagen konnte. Ich saach mal Leipzig. Völkerschlacht - genau.

Aber das nur nebenbei - aber dafür qd relevant. Wie Waterloo zwei Jahre später.

Aber zurück zu Lautern. Mein Onkel war Bauer. Hab den Stallgeruch noch in der Nase, der bis in die gute Stube zog.

Da saßen wir und warfen unseren ersten Blick ins Weltall.

Sauber war's da oben. Erinnere mich noch, wie sie eine Zeitreise machten.
Und den Airforce-Piloten - der bei der Jagd auf das Ufo seinen Starfighter zerlegte - retteten.

Sie beamten ihn gerade noch hoch. Scotty sei Dank...

Überhaupt beamen - tolle Idee.

Sparte viel Zeit und Produktionskosten. Locationswechsel per Knopfdruck.
Ok - gibt Probleme mit den Atomen. Schwer auszumachen und noch schwerer an den richtigen Platz zu bringen. Heisenbergsche Unschärferelation - ihr wisst schon.
Aber da arbeiteten sie dran und haben schließlich nen Kompensator erfunden.
Aber zurück zu dem Piloten. Den behielten sie im Raum mit den Transportern und wenn er Hunger hatte - Replikator an, Klappe auf und das Essen war servierfertig.
Fragte mich.
Haben die überall so ne Klappe?
Und wo war das Klo? Aber klar - Star Trek war halt 'ne saubere Sache.

Überhaupt merkte ich erst später: Das war ja nur ein Bühnenbild. Da konnten sie locker alles bauen.
Und von Folge zu Folge sogar den Lift quer durchs Schiff ein Paar Meter verschieben.
Aber das habe ich erst später geblickt. Gab Wichtigeres.

A propos später. Da habe ich auch gemerkt, dass die drei Hauptakteure - Käptn Kirk, First Officer Spock  und Doc "Bones" Mc Coy (Pille) dem klassischen Freudschen Schema von Über-ich, Ich und Es entsprachen.
Klar der Käpt'n muss die Kontrolle behalten, gerade wenn Logik und Emotion mal wieder über Kreuz liegen. 
Über-Es gibt's übrigens nicht.
Womit wir wieder bei QD wären. Aber das nur nebenbei.

Gibt übrigens eine Folge, wo der Käpt'n durch nen Transporterfehler verdoppelt wird. Da gibts dann nen Fiesling, der mit irrem Blick den saurianischen Brandy kippt - literweise.
Und allem nachsetzt, was bei drei nicht im Lift ist.
Was der echte Käpt'n auch machte - aber doch so charmant, dass es damals noch tolerabel war.
Heute gibt's ja manchmal  Ärger, wenn wir Männer nur 'ne Türe aufhalten. Aber das nur nebenbei.

Wo war ich jetzt.
Ach ja, der andere war der softe Käpt'n.
Zu soft, kriegte nix mehr gebacken.
Was zeigt. Es braucht auch Abgründe, sonst hat ne Show keinen Tiefgang.
Und - hey - Star Trek war immer nur so gut wie die Bad Guys.

Der Baddeste - klar: Ricardo Montalban a.k.a. Khan.
Ein Übermensch, der in den 1990ern ein Riesenreich zusammengeraubt hatte.
Später war es dann 2090 - klar. Sonst wäre unsere Geschichte hinne gewesen.
Die Uhr bleibt ja nicht stehen - auch für Drehbuchschreiber nicht.
Sah Klasse aus.
Auch später, als er das Traumschiff moderierte. Oder war es die Insel der Räume?
Jedenfalls mit dem Kleinwüchsigen aus dem 007 mit dem Goldenen Colt.
Zwerg darf man ja nicht mehr sagen. Soll man auch nicht. Geht gar nicht.
Pardon.
Zurück in die 70er.
Oder besser in die 80er, als Kirk Khans Zorn spürte und Ricardo seine alte Rolle nochmal genussvoll zelebrierte. Rache ist ein Gericht....

Der Gute - will sagen Böse - war immer noch in Topform. Was das Kostüm unterstrich.
Während der gute Käpt'n schon einen auf Waschbär machte.

Könnte jetzt noch viel sagen. Über Uhura und Spock und die Anderen.
Aber das hat Herbie Mitteregger schon gemacht. Der nächtelang mit Ulla Meinecke geschafft hat, bis die gleichnamige LP stand. 
Oder - nee - war es doch Mittermeier?
Jedenfalls der mit seiner durchgeknallten TV Junkie  Show.
Ist auch unglaublich visuell - gerade was das Mienenspiel des Ingenieurs angeht.

Nur soviel.

Der schlimme Finger von Scott.
Oder der abbe Finger - wie mein Cousin gesagt hätte.
Der - Scotty, nicht mein Cousin - hatte nämlich einen Finger weniger als üblich.
Hatte ihn wohl verloren, als er am 6.6.44 - am D-Day -  in der Normandie landete.
In echt - nicht etwa in dem berühmten Film über diesen längsten Tag.
Mit Connery und Loriot in kleinen Rollen. Aber das nur nebenbei... 

Jedenfalls haben die Macher von Star Trek die Hand immer aus 'nem besonderen Winkel gezeigt, um das Malheur zu kaschieren.
Ich saach mal. Welches Malheur?
Wir haben Leute, die drehen das ganz große Rad und sitzen im Rollstuhl. Denkt nur mal an Professor Xavier.
Eben.
Respekt. Ihr versteht mich.

Muss langsam zum Schluss kommen.

Interessant ist, dass das alles Geschichte ist. Nicht nur im TV. Auch im Kino.
Denn Regisseur Abrams hat in seinem Relaunch einfach mal die Zeitlinie verändert.
Ist also alles nicht passiert.
Komisch, dass ich mich trotzdem ganz genau erinnere.

Aber hey. Wir leben nun mal in einem Zeitalter, wo jeder sein Recht auf sein Universum hat.
Neue Welten.
Alternative Fakten. Wir verstehen uns.

Und MC. Dein Brett ist echt der Hammer. Mit Thor gesprochen.

In diesem Sinne:

Bess demnäehx!  :up:


 
« Letzte Änderung: 27.04.2017 18:00:34 von De Wolf »
It's gotta be purrfect!

Offline maga

  • Mitglieder
  • Alleskommentierer
  • *****
  • Beiträge: 1.677
  • Geschlecht: Weiblich
 :))) :))  :up: Hammer.... ich glaube Du solltest den Job wechseln  ;).
TheSillySummerClub

Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Offline Rotkehlchen01

  • Mitglieder
  • Vielschreiber
  • ****
  • Beiträge: 398
  • Geschlecht: Weiblich
  • Addams Family; de Klookschieter; Bembelpetzer
Soviel Hüte kann ich hier gar nicht ziehen ...Wahnsinn !!!  :servant: :servant: :servant: :)))

Offline oma tonni

  • Mitglieder
  • Aktivschreiber
  • ***
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Weiblich
  • Mansplaining
 :popcorn: :popcorn: :popcorn: :popcorn: :popcorn: :popcorn:

Offline Forest Dance

  • Mitglieder
  • Vollvielschreiber
  • *****
  • Beiträge: 1.345
  • Geschlecht: Weiblich
  • There is nothing wrong with acting like a girl
Bitte mehr davon... :guitar:
Ich kriege nie genug...mitten ins Herz..alles was zählt
Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.
                 Gäste können keine Bilder sehen , bitte registrieren or einloggen.

Team-Info Tafelrunde